Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Kalumet, Joker

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von legionnaire »

Hallo Euch Allen,
ich weiß, ich frage viel.... Ist es möglich, wenn man eine Mission nicht geschafft hat, an einem bestimmten Punkt der Mission eine Zwischenspeicherung zu machen. Ich meine in der alten Fassung wäre das mit dem Buchstaben S möglich gewesen. Ich hab den auch versucht, aber es hat nicht geklappt. Bestimmt habt Ihr dafür auch eine Lösung.
Gruß Gerd
Benutzeravatar
MajorSpawn
Developer
Developer
Austria
Beiträge: 1110
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von MajorSpawn »

hallo gerd,

kurz gesagt: Nein, das geht nicht

lange antwort: in der Engine gibt es keine Option dafür, daher wäre so eine Funktion höchstens über das Missions-Script zu bewerkstelligen, was allerdings - und das kann ich aus Erfahrung sagen - ein ziemlicher Aufwand wäre und in Wirklichkeit eigentlich nicht machbar ist
es gibt eine einzige Funktion, bei der wir so etwas in der Art implementiert haben... du wirst es sehen, wenn du soweit gekommen bist und dann auch den grund verstehen, warum ich mir in dieser speziellen Angelegenheit die Mühe gemacht habe
ein weiterer Grund, warum das nicht leicht möglich ist, ist, daß dann die Abschußliste nicht mehr stimmen würde, wenn man über das Missions-Script Teile der Mission ausläßt.... das geht nur dort, wo du noch auf keinen Gegner getroffen bist

lg, MajorSpawn
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von legionnaire »

Hej, MajorSpawn,
danke zunächst für die Info. Ist kein Beinbruch, wäre natürlich bestimmt ab und an etwas einfacher. Aber einfach solls ja auch nicht sein ;)
Auf jeden Fall macht es Spaß, wieder Wing Commander zu spielen.
Gruß Gerd
Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3108
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von Luke »

Als Ergänzung zu den Ausführungen meines Kollegen: die Engine ist und war nie auf Speicherpunkte oder gar freies Speichern ausgelegt. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube die Engine auf der WCS basiert, also FSO, hat diese Möglichkeiten auch heute noch nicht. Das ist heutzutage natürlich nicht mehr Zeitgemäss und diplomatisch formuliert "old school". Wobei ich freies Speichern eh nicht eingebaut hätte. Was ich aber zumindest gerne gehabt hätte, wären Speicherpunkte.

Wir haben immens viele Änderungen und Verbesserungen eingebaut gegenüber dem Original WCS und dafür alleine schon mehrere Jahre benötigt. Eine neue Funktion muss 1) gut ins Konzept passen, 2) vom Team akzeptiert sein, 3) einwandfrei umgesetzt werden, und 4) ausgiebig getestet sein. Das kostest alles sehr viel Zeit und Arbeit. Wir müssten tatsächlich den Grossteil der WCS Engine ändern, wenn wir Speicherpunkte realisieren wollten. Das wäre mit einem immensen Aufwand verbunden und würde neben unendlich viel Zeit und Arbeit auch unendlich grosses Fehlerpotential beinhalten. Ich denke es dürfte verständlich sein, das wir das nicht auf uns nehmen wollen und können.

Man kann aber, wenn eine Mission zu schwer sein sollte, mit dem Schwierigkeitsgrad runter gehen. WCS ist im grossen und ganzen auf den mittleren Schwierigkeitsgrad (Stufe 3) ausgelegt. Nur bei ein paar Missionen passt das nicht so ganz, da sollte man dann die Schwierigkeit senken. Auf der 2ten Stufe sind aber ausnahmslos alle Missionen problemlos zu meistern, sobald man mal verstanden hat, worauf es in den Missionen jeweils ankommt. Stufe 2 ist so nebenbei der Standardmodus bei einem neuen Piloten. Und dann kann man immer noch auf Stufe 1 gehen.

Wie bei allem gilt: man braucht einfach Übung und je mehr man spielt, desto besser wird man. Und bei WCS gilt: hören was die Kollegen über Funk mitteilen und immer die Umgebung im Blick behalten. Das ist manchmal nicht leicht. Vor allem wenn man im späteren Verlauf mehr als einmal in die richtig grossen Schlachten mit vielen Zielen verwickelt wird. Das Ende des Prologs gab da schon mal einen ersten Vorgeschmack wie sowas aussehen kann. Gegen später in der Hauptkampagne wird man diesen Kampf in der letzten Mission der Prologkampagne aber fast schon als "nettes Kaffeekränzchen mit Kilrathis" in Erinnerung haben. :D Aber zu dem Zeitpunkt hat man dann auch schon genug Kämpfe und Aufgaben hinter sich gebracht, um die richtig fetten Missionen zu meistern. Ich vergleiche WCS gerne mit einem guten und vor allem dicken Buch. Am Anfang braucht es Zeit die Charaktere einzuführen und die Welt zu erklären, in dem das Buch spielt. Das kann anfangs zäh sein. Wenn man dann die ersten Kapitel hinter sich hat und alles in Fahrt kommt, hat man dann aber den Punkt erreicht, wo man unbedingt wissen will wie es weitergeht.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von legionnaire »

Hej Luke,
danke auch Dir für die Info. Also einfach mal platt gesagt, Ihr, also alle die an diesem Projekt gearbeitet haben, haben etwas ganz tolles "geschaffen". Ich bin nun seit Tagen immer wieder am machen und tun und staune, was Ihr hier zustande gebracht habt.
Dafür mal allen Mitwirkenden mein herzliches DANKESCHÖN !!!!!!!!!!
Dass man nicht speichern kann, resp. nicht zwischenspeichern ist wirklich nicht schlimm, dann spielt man eben nochmals. Diese Chance hätte ich in meinem früheren Leben beim 1° REP nicht gehabt :)
Im Moment bin ich bei der Geschichte, wo die Hermes aus dem System springt und ich vermute mal, jetzt wird es ruppiger :plascannon:
Gruß Gerd
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1462
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von Arrow »

Hi Gerd!

Also ich kann dir versichern, dass es auch in früheren Versionen (welche genau meinst du eigentlich?) keine Möglichkeit zum Zwischenspeichern gab. Weder frühere Prolog-Varianten noch die Alpha besaßen so etwas. Auch die Betatester von WCS-The Darkest Dawn mussten damals ohne auskommen - weil das Spiel seit jeher dafür nicht ausgelegt war. :D

Natürlich wünscht man sich bei so manch knackiger Mission eine Möglichkeit zum Speichern. Das ging uns sicher allen schon so, zumal es die Anspannung etwas senken würde. Aber genau die wird nicht gesenkt - im Cockpit musst du bei WC Saga immer auf dem Quivive sein, sprich: jeder Moment kann dein letzter sein. Also: Zähne zusammenbeißen, konzentrieren und durchkämpfen. Es gibt immer einen Weg! :D
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von legionnaire »

Hej Arrow,
genauso ist es, es gibt immer einen Weg. Ich meine man hätte in Privateer zwischenspeichern können. Bei kampfeinsätzen ist es doch immer so, machdie Augen auf, sei wachsam, Gevatter Hein steht hinter Dir :mad:
Gruß Gerd
Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 888
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von Kalumet »

Hoi legionnaire,

Dafür ist das Gefühl eine Mission die man zig Mal versucht hat endlich "gemeistert" zu haben, dann auch umso befriedigender :D . Aber denke immer an Lukes Wort: "Es ist in WCS keine Schande in einigen Missionen den Schwierigkeitsgrad zu reduzieren" (man kann ihn danach ja wieder hochstellen). Das ist auch einer der wenigen Kritikpunkte die ich bei WCS habe, daß der Schwierigkeitsgrad in einigen wenigen Missionen zu hoch ist, aber wie gesagt, es gibt schlimmeres, da man ja vor den Missionen das Level anpassen kann, und wir (oder besser gesagt die Devs hier im Team ;) ), haben im Deutsch-Mod ja die härtesten Fälle "entschärft".
Gruß Kalumet
Bild
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von legionnaire »

Hej Kalumet,
Du hast Recht, man fühlt sich gut, wenn man eine weitere Stufe geschafft hat. Nachdem ich momentan sowieso nur den zweiten Schwierigkeitsgrad spiele, ist es nicht ganz so heftig, was ich auf den Kopf bekomme. Ausserdem habe ich seit gestern einen Joystick ( Thrustmaster T.1600.M ) und muss mich da auch einfuchsen. Die Kalibrierung steht jetzt, hatte etwas Probleme, bis ich kapiert habe, wie es flutscht. Und nun werde ich fröhlich und kampfbereit antreten und mich, vermutlich, zur Sau machen lassen ;)
Schönes WE Dir und frohe Pfingsten, auch allen die den Post hier lesen,
Gruß Gerd
Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 888
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von Kalumet »

Hey l(zurück ;) ) egionnaire,

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Joystick [ externes Bild ] Gerd, mit dem T.1600.M hast Du eine sehr gute Entscheidung getroffen glaube ich, er ist vom Preisleistungsverhältnis einfach super, klar es gibt immer etwas besseres, aber um heraus zu finden ob einem die Joystick Steuerung überhaupt liegt, sind 150 € + doch etwas viel.

Aller Anfang ist schwer, also laß Dich nicht unterkriegen, aber ich finde es lohnt sich auf jeden Fall dran zu bleiben, es macht mir zumindest viel mehr Spaß, als mit der Maus oder dem Gamepad zu fliegen, und für die Imersion ist es natürlich auch viel besser, man fühlt sich dann wie ein Pilot ;-) .

Vielen Dank, ich wünsche Dir natürlich auch ein super Wochenende und einen schönen Feiertag, da findest Du ja vielleicht ein wenig Zeit zum fliegen :) .
Gruß Kalumet
Bild
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1462
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von Arrow »

Kalumet hat geschrieben:Dafür ist das Gefühl eine Mission die man zig Mal versucht hat endlich "gemeistert" zu haben, dann auch umso befriedigender :D . Aber denke immer an Lukes Wort: "Es ist in WCS keine Schande in einigen Missionen den Schwierigkeitsgrad zu reduzieren" (man kann ihn danach ja wieder hochstellen).
Stimmt zwar, aber umgekehrt ist nichts unbefriedigender, als eine MIssion nach etlichen Durchläufen partout nicht zu schaffen. Den Schwierigkeitsgrad zu senken, ist dann immer die letzte Maßnahme vor dem (Wut-)Kollaps, aber glücklich ist man damit nie. Es kratzt böse an der Pilotenehre. Was hab ich drüben im WingCenter schon Gift und Galle gespuckt ... direkt aus den Trümmern seines Jägers sollte man aber auch besser keine Kommentare schreiben. :D
Kalumet hat geschrieben: Das ist auch einer der wenigen Kritikpunkte die ich bei WCS habe, daß der Schwierigkeitsgrad in einigen wenigen Missionen zu hoch ist, aber wie gesagt, es gibt schlimmeres, da man ja vor den Missionen das Level anpassen kann, und wir (oder besser gesagt die Devs hier im Team ;) ), haben im Deutsch-Mod ja die härtesten Fälle "entschärft".
Ich frage mich bis heute ernsthaft, wie es einige Missionen ohne Murren durch den Betatest geschafft haben. :) Die Einsätze gegen die Kilrathi-Asse mit ihren monströs unbalanciert kampfgesteigerten Überjägern sollten freilich echte Herausforderungen sein, aber sie können einen auch zur Verzweiflung treiben! ;7 Auf dem mittleren Grad schaffe ich zwar mittlerweile alle Missionen, aber auf dem darüber sieht das schon nicht mehr so rosig aus. Und ich fliege seit 2006 mit diesen Kisten herum ... Vielleicht wird man schlicht einfach zu alt dafür - ich merke immer wieder, dass ich für manche Herausforderungen im Spielebereich einfach nicht mehr die frühere Geduld aufbringe bzw. aufbringen will. :doubtful:

@Legionnaire

In Privateer konnte man auch nur auf den Basen oder Planeten an den Terminals abspeichern. Zumindest bei "Gemini Gold" war es so. Direkt im Cockpit ging das m.E. sowieso nie, da das ursprüngliche Spiel die alte WC-Engine nutzte, und in allen Wing Commanders war das auch nie vorgesehen.
Sag mal, fliegst du in Star Citizen etwa eine Aurora LN? Ich frage nur wegen deinem Nick.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von legionnaire »

Hej Arrow,
danke für Dein Posting. Nein, in Star Citizen fleige ich überhaupt nicht. Trotz meines Alters bin ich immer noch am fliegen, aber ich merke natürlich auch, dass die Reaktion irgendwie doch nachlässt. Deshalb aber aufzuhören kommt noch nocht in Frage, irgendwenn, sollte es zum Dauerfrust kommen, überlege ich mir das dann. Bei mir stimmt der Spruch:" Nomen est Omen" wir haben, als ich gedient habe auch immer auf sehr exponierten Posten gekämpft :mad:
Schönes WE, Gruß Gerd
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1462
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Ist eine Zwischenspeicherung möglich ?

Beitrag von Arrow »

legionnaire hat geschrieben: Bei mir stimmt der Spruch:" Nomen est Omen" wir haben, als ich gedient habe auch immer auf sehr exponierten Posten gekämpft :mad:
Schönes WE, Gruß Gerd
In diesem Sinne: Honneur et Fidélité sowie ein schönes Wochenende! :)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga