Fragen zu WCS-Missionen

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Kalumet, Joker

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1383
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: TORGO II

Beitrag von Arrow » Mi 8. Jun 2016, 18:25

Hey Gerd,

wie's aussieht, machst du ja gute Fortschritte! :D Nach dem Gefecht in Loki 4 müsstest du jetzt gut an die Thunderbolt gewöhnt sein. Und wieder heißt es Platz wechseln. Auch die Longbow hat ihre Reize - nun kannst du es problemlos mit den dicksten Schiffen aufnehmen. Oft genug wirst du es aber auch mit Jägern zu tun haben, und das wird deinen Joystick zum Glühen bringen, so arg, wie man daran zerren muss. :)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Mi 8. Jun 2016, 21:55

Hej, hej Chris,
die Longbow ist eine super Sache, aber bei einem Angriff von Jägern kurbelt man wirklich ganz schön herum. Ich bin bei Cairo I fertig und werde sehen, wie es weitergeht. Macht wirklicjh immer mehr Spaß, auch wenn man zwischendurch immer mal etwas auf die Fresse bekommt :)
Schönen Abend und danke fürs Posting.
Lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1383
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: TORGO II

Beitrag von Arrow » Mi 8. Jun 2016, 22:06

legionnaire hat geschrieben:Hej, hej Chris,
die Longbow ist eine super Sache, aber bei einem Angriff von Jägern kurbelt man wirklich ganz schön herum. Ich bin bei Cairo I fertig und werde sehen, wie es weitergeht. Macht wirklicjh immer mehr Spaß, auch wenn man zwischendurch immer mal etwas auf die Fresse bekommt :)
Schönen Abend und danke fürs Posting.
Lieben Gruß, Gerd
Der Vorteil eines Bombers ist, dass er meistens Geleitschutz dabei hat und nicht immer selbst Jägerrollen übernehmen muss. Wenn's darauf ankommt, kann die Longbow aber auch das meistern. Immerhin hast du wie bei der T-Bolt noch ein Heckgeschütz, das dir den ein oder anderen Drängler vom Leib hält. Außerdem steckt sie auch einiges weg! Ein kleiner Tipp: Vergiss beim Angriff auf wirklich schwere Ziele nicht, dass du deine Torpedobänke koppeln, also zwei Aale auf einmal abfeuern kannst. Wenn die Zeit wirklich entscheidend ist, kannst du damit auf eine weitere Aufschaltung verzichten.
Ich hab das immer viel selten eingesetzt und bin unnötig viele Anflüge und Risiken eingegangen.
Weiterhin viel Spaß!
PS Brauchst dich nicht extra fürs Posting bedanken - für was gibt's dieses Forum? ;)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Do 9. Jun 2016, 12:32

Hej Chris,
ok, dann spare ich mir das Bedanken und schreibe einfach munter drauf los. Was das Koppeln der Raketenschächte / Torpedobänke angeht, sowie die Bedienung des Heckgeschützes habe ich doch noch Wissenslücken. Wo kann ich das alles nachlesen und natürlich auch wie macht man das? Ich bin doch im Prinzip "blutiger Anfänger" und fliege immer noch auf dem Level Flugschüler, mit dem Flieger habe ich immer Prügel bekommen, bin zu oft gekillt worden, denke das ist der Reaktion im Alter geschuldet :)
Machs gut, bis zum nächsten Mal,
Gerd

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Fr 10. Jun 2016, 08:16

Hej, hej Chris,
Augen auf beim/ im Verkehr :) erledigt blöde Fragen. Ich habe gefunden, was ich suchte, man muss ja nur mal F2 drücken, daran hatte ich nicht gedacht. Findet man dort auch etwas über das Heckgeschütz der Rainbow? Wobei ich schon den neuen Jäger fliege.
Schönes WE und lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
MajorSpawn
Developer
Developer
Austria
Beiträge: 1105
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: TORGO II

Beitrag von MajorSpawn » Fr 10. Jun 2016, 16:48

Hihi, "Rainbow" ist wirklich originell.... :lol: nach dem Motto: "Lass Feuer auf die Katzen regnen!" :D

Das Heckgeschütz ist einfach da und schießt selbständig, in der Theorie könnte das nun entweder computergesteuert sein, oder ein 2. Mann hinten in der Kanzel sitzen, du als Pilot hast jedenfalls vorne deine Aufgabe und mit dieser glaube ich auch genug zu tun
obwohl, ich erinnere mich da an "Their Finest Hour", wo man durchaus auch die Heckgeschütze der Flieger bedienen konnte, aber man mußte sehr aufpassen, weil keine mehr den Vogel sinnvoll gesteuert hat
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Fr 10. Jun 2016, 18:13

Hej , hej MajprSpawn,
da ist mir doch die romatische Ader des Kriegers durchgebrochen. Aber Ähnlichkeit mit dem Bombernamen hatte das ja schon.
Z.Zt. bin ich an " Hyperon4 " und immer in der letzten Sequenz fehlt mir das bisschen Glück, die Mission gut abzuschließen. Bin etliche male abgeknallt worden wie ein Karnickel, habe dann aber bemerkt, wie das ganze so gehen soll. Aber ich komme nicht auf den Trichter, was ich da übesehe, Hatte schon bis 56 Abschüsse auf meinem Konto. Vielleicht einen kleinen Tip für den Oldman??
Schönes WE, viel Spaß bei evtl. Fussball im TV sehen ,
lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1383
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: TORGO II

Beitrag von Arrow » Fr 10. Jun 2016, 19:16

Bei "Rainbow" musste ich auch etwas schmunzeln ... :D Nach Crossbow und Longbow mal etwas neues! Die Heckgeschütze der Thunderbolt und der Longbow sind im Gegensatz zu WC III leider nicht mehr direkt steuerbar. Sie halten dir automatisch ein wenig den Rücken frei und packen dir nebenbei noch ein paar Abschüsse auf dein Konto. In der Heckansicht lässt sich das schön betrachten, aber viel zum Zuschauen kommt man sowieso nicht.

In Hyperion 4 musst du nicht nur helfen, die anfliegenden Torpedos abzufangen, sondern auch darauf achten, dass der Kampfgruppe keine Gothri-Jagdbomber in die Flanke fallen. Die Kerle haben nämlich ebenfalls Torpedos dabei. Also immer mit "b" nach solchen Zielen Ausschau halten und zuerst abschießen. Mit der Excalibur hast du übrigens wieder Glide-Kapazität. Experimentiere auch ruhig mal mit den Waffen: Reaper- und Tachyonenkanonen sind verdammt stark, wobei die Reapers eine höhere Feuerladenz haben. Man kann sie somit auch wunderbar getrennt einsetzen und das Energiemangement entsprechend anpassen. Die Mission zieht sich stark in die Länge, aber mit ein wenig Ausdauer schaffst du das bestimmt! :)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Fr 10. Jun 2016, 20:13

Hej, hej Chris,
danke für den Tip, habe es soaben geschafft. War eine irre Ballerei, aber super, wenn auch sehr lang.
Dir ein sehr schönes WE und viel Spaß bei was auch immer.
Lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1383
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: TORGO II

Beitrag von Arrow » Sa 11. Jun 2016, 00:23

legionnaire hat geschrieben:Hej, hej Chris,
danke für den Tip, habe es soaben geschafft. War eine irre Ballerei, aber super, wenn auch sehr lang.
Dir ein sehr schönes WE und viel Spaß bei was auch immer.
Lieben Gruß, Gerd
Salut Gerd!

Gewöhne dich an lange Einsätze, denn die feindliche Übermacht nimmt zu! Viele Feinde, viel Ballerei und viel Action stehen auf dem Plan. ;) Weitere Tipps zu Jägern brauchst du nun eh nicht mehr, denn die Excalibur ist die Krone der konföderierten (Jäger-)Schöpfung. Hast du bereits die (letzte) Beförderung zum Captain erhalten? Höher als zum "Capitaine" kommst du in WC SAGA nämlich nicht. Reicht ja auch für einen Spielcharakter, der noch keine 25 ist. Kitzele aus der Excalibur alles raus, was möglich ist, denn das wird nötig sein!

Grüße
Arrow
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Sa 11. Jun 2016, 10:49

Jeep Chris,
nach der letzten Mission wurde ich zum Captain befördert. Frage: wieviele Missionen gibt es von WC auf deutsch? Sind alle übersetzt worden, was vermutlich kaum zu schaffen wäre, obwohl, diesem Team hier traue ich allerhand an Leistung zu.
Schönen Tag und machs gut, lieben Gruß,
Gerd

Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 881
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: TORGO II

Beitrag von Kalumet » Sa 11. Jun 2016, 11:06

legionnaire hat geschrieben:Jeep Chris,
nach der letzten Mission wurde ich zum Captain befördert. Frage: wieviele Missionen gibt es von WC auf deutsch? Sind alle übersetzt worden, was vermutlich kaum zu schaffen wäre, obwohl, diesem Team hier traue ich allerhand an Leistung zu.
Schönen Tag und machs gut, lieben Gruß,
Gerd
Moin Gerd,

Gratulation zur Beförderung :)

WCS hat 55 Missionen (5 Prolog & 50 Hauptmissionen), und das sind ganz schön viele (wie ich finde), wenn man bedenkt das es ja ein Fan-Projekt ist, z.B. die Wing Commander Spiele hatten so (im Durchschnitt) 30 Missionen ungefähr pro Teil wenn ich mich noch richtig erinnere.
Und natürlich sind alle Übersetzt, das wäre ja sonst auch doof, oder?
Viel Spaß beim weiterzocken, viel ist es ja nicht mehr bei Deinem "Arbeitspensum" :lol:
Gruß Kalumet
Bild

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Sa 11. Jun 2016, 19:49

Hej, hej Kalumet,
ist ja eine enorme Arbeit das alles zu übersetzen. Ich bin dankbar dafür, dass es das so gibt und dass Ihr Euch diese Arbeit gemacht habt.
Im Moment krebse ich mich mit Hyperion VI ab. Bin zweimla schon wieder zur Hermes zurückgekommen aber dann BUUUUUMMMMM und weg war ich, einige Male kam ich nur zwei bis drei NAV Points weiter und dann auch mausetot, oder gegen ein großes KS gedonnert. Also ich renne an, mindestens jetz 10-12 mal und sehe kein Land. Auf was muss ich da achten, schnell sein klar, nicht an große KS donnern auch klar, möglichst Raketen sparen auch klar, Raketen habe ich noch keine gesehen, also wo liegt der Hase im Pfeffer?? Hast Du mit einen Tip?
Schöenes Rest WE und lieben Gruß,Gerd

Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 881
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re:TORGO II

Beitrag von Kalumet » Sa 11. Jun 2016, 20:43

N'abend legionnaire:

Ich bin mir nicht sicher welche Mission Du meinst, deshalb klicke im Hauptbildschirm (Flugzentrale) auf den großen Tisch auf der rechen Seite, aber drücke nicht auf das kleine Holografische Schiff, sonst kommst Du direkt in den Simulator ASSM. Nun gehe links oben auf den zweiten Punkt "Einsatzsimulator" , da sind alle bereits absolvierten Missionen, die man dort auswählen kann um z.B. zu üben oder eine neue Taktik auszuprobieren.

Schreib mir bitte was dort der letzte Eintrag ist, dann kann ich Dir ein paar Tipps geben ohne zu spoilern ;) .
so sieht das aus:

z.B. Einsatz: Hyperion 5. Dateiname: Mission41-BG-Hermes.FS2

Gruß Kalumet
Bild

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: TORGO II

Beitrag von legionnaire » Sa 11. Jun 2016, 21:51

Hej, hej Kalumet,
wieder etwas dazu gelernt. Es sit: Hyperion4 M40- BG-Hermes Fs2
Gruß Gerd