einfach mal Fragen was ich falsch mache (Kinney Mission)

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Kalumet, Joker

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej, hej Kalumet,
ich versuche mein Glück am laufenden Band und vielleicht schaffe ich dieses Teil ja doch irgendwie. Mein Ehrgeiz wurde geweckt.
Aber Ehrenpilot, da könnten einem alten Haudegen Tröpfchen in die Augen kommen, zu viel der Ehre für einen alten Sack. Trotzdem werde ich natürlich versuchen, Euch nicht mehr als notwendig auf den Sack zu gehen :)
Danke einfach für Euer aller Mühe.
Lieben Gruß Gerd

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

ups, wo ist meine Antwort geblieben?

Benutzeravatar
MajorSpawn
Developer
Developer
Austria
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von MajorSpawn »

hallo legionnaire,

ja die skipper haben allen von uns schlaflose nächte bereitet, aber wie arrow schon früher angedeutet hat, ist es wirklich keine schande, den schwierigkeitsgrad für missionen wie diese herunterzudrehen, dann sind sie skipper etwas länger sichtbar
der trick ist schlicht der, sobald die skipper-warnung kommt, schon auf dem pfad zwischen korvette und battleaxe zu sein und sie schnell zu erfassen (mit "B") dann mit afternburner und glide hinterher, damit kann man die geschwindigkeit gut anpassen und dann - drauf los gefeuert, was das zeug hält, bis das mistding explodiert - sind nicht immer ganz leicht zu treffen, aber das ist übungssache
nur halte genug abstand, sonst erwischt es dich gleich mit
ich hab es mal geschafft, daß ich sie - versehentlich, versteht sich - so stark gerammt hab, daß sie explodiert ist, und wie durch ein wunder hab ich es auch noch überlebt, bin aber dann später anderweitig draufgegangen, oder konnte die mission nicht erfüllen

lg PAPASpawn, äh, Major, meine ich, MajorSpawn
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej,hej MajorSpawn,
dake für Dein Posting. Ich habe ja, nachdem ich alle Spiele gelöscht habe, neu, auf der geringsten Stufe als Anfänger angefangen, einfach um WCS wieder kennen zu lernen. Kann es sein, dass auf diesem Level zwei oder gar drei Skipper auftauchen ? Es sind zwei Korvetten vorhanden. Meiner Meinung nach habe ich schon eine Skipper erwischt. Die Mission ist noch immer nicht geschafft, aber ich bleibe dran.
Schönes WE und lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1413
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

legionnaire hat geschrieben:Hej, hej Arrow,
ja, ja , das Alter, ich merke es, seit ich die Skipper verfolge und das schon seit zwei Tagen - ohne Erfolg - :) Vielleicht schaffe icjh das Teil ja irgendwann, ehe der große Frust über mich kommt. Versteckte Gegner sind mir wohl bekannt, doch keiner war so schnell wie diese Skipper :lol: Und welchen Tip hast Du für mich, an Manövern die diese Skipper schaffen?? Wenn nicht öffentlich, vielleicht als PN.
Mit liebem Gruß, Gerd
Hallo Gerd!
Es handelt sich hierbei weniger um ein Manöver speziell gegen Skipper, sondern um ein vielseitiges Standardmanöver, das nur die F-27 Arrow sowie die Excalibur beherrschen. Suche unter deiner Steuerungsbelegung die Funktion "Glide" und lege sie am besten auf eine leicht zugängliche Taste. Damit schaltest du dein Triebwerk quasi auf Leerlauf (bzw. schlagartig Schub weg), behältst deinen ursprünglichen Flugvektor bei, und kannst anschließend die Nase des Jäger (Bordkanonen) in jede Richtung drehen. Du fliegst dann je nach Ausrichtung der Nase seitswärts oder gar in Gegenrichtung und kannst ein Ziel z.B. im Vorbeiflug unter Beschuss nehmen. Die zuletzt gewählte Geschwindigkeit wird hierbei voll beibehalten, bis du die Funktion deaktivierst. Das kann gegen Skipper-Raketen nützlich sein, weil man so mit glühendem Nachbrenner das Ziel überholen und von der Seite beschießen kann - d.h. größere Silhouette! Der Clou ist eben, dass man im Glide-Modus auch seine Nachbrenner-Geschwindigkeit hält, ohne den wertvollen Treibstoff zu verbrauchen.

Dieses Flugmanöver ist übrigens eines der wenigen, bei der die Wing Commander-Flugphysik - wenn man sie denn so nennen darf - so etwas wie Masseträgheit erkennen lässt. Es ist also einigermaßen realistisch. Streng genommen müssten es alle Jäger beherrschen, doch das wertvolle Glide wurde leider limitiert.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
MajorSpawn
Developer
Developer
Austria
Beiträge: 1108
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von MajorSpawn »

ja, es sind 3 skipper, die man abfangen muß, also sobald die erste erledigt ist zurück richtung korvette und das spiel nochmal von vorne

lg MS (= keine Abkürzung für eine Software-Firma :lol: )
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1413
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

Eine Alternative für Kenner der Mission gibt es natürlich auch noch: Die Korvette so schnell wie möglich angreifen und sofort den Raketenwerfer zerstören, dann herrscht Ruhe. Mit einer Ladung Dart-Raketen geht das in einem Anflug flott aus der Hand. 8)

Ist auf jeden Fall immer das erste System, das ich bei einer Korvette aufs Korn nehme. Ein gezogener Zahn kann jede Menge Ärger ersparen. ;)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej,hej Arrow und MajorSpawn,
danke zunächst für Eure Antworten. Hatte ich zumindest mit den 3 Skipper Rockets recht. Die Korvette anzugreifen hatte ich auch schon probiert, doch welche von beiden. Beider wird man in der kurzen Zeit nicht schaffen. Ok, ich werde jetzt einfach sehen, dass ich diese verf..... Skipper kille.
Euch noch ein schönes WE, schönes Wetter dazu und einen kühlen Drink.
Lieben Gruß,
Gerd

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1413
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

legionnaire hat geschrieben:Hej,hej Arrow und MajorSpawn,
danke zunächst für Eure Antworten. Hatte ich zumindest mit den 3 Skipper Rockets recht. Die Korvette anzugreifen hatte ich auch schon probiert, doch welche von beiden. Beider wird man in der kurzen Zeit nicht schaffen. Ok, ich werde jetzt einfach sehen, dass ich diese verf..... Skipper kille.
Euch noch ein schönes WE, schönes Wetter dazu und einen kühlen Drink.
Lieben Gruß,
Gerd
Abend Gerd,

ich würde dir auch nicht empfehlen, die Korvetten gleich anzugreifen. Das ist nur eine gewagte Alternative. Versuche es erst mal mit der klassischen Methode und teste ruhig mal die Glide-Funktion, sie wird dir sicher gefallen. Sobald du nämlich in einer Thunderbolt sitzt, steht sie dir nicht mehr zur Verfügung, allerdings tun sich dann andere Taktiken auf. ;) Viel Erfolg!

PS Das WE ist schön, das Wetter schlecht, aber der Drink ist immer kühl ...
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej, hej Chris,
ich komme da einfach auch gar nicht schnell genug an die Korvetten, auch Glide nützt nichts. Aber da kommt eine andere Frage auf, ab wann oder ab welchem Level kann man denn seine Maschine und die Waffen slebst wählen?? Ich habe das mit hohem Level probiert, also als Kampfpilot sowie auch als Flügschüler und Anfänger, keinen Erfolg.
Schönen Abend Dir und leiben Gruß, Gerd

P.S.: auch der Einsatzsimulator geht nur bis zu Nifelheim1

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1413
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

legionnaire hat geschrieben:Hej, hej Chris,
ich komme da einfach auch gar nicht schnell genug an die Korvetten, auch Glide nützt nichts. Aber da kommt eine andere Frage auf, ab wann oder ab welchem Level kann man denn seine Maschine und die Waffen slebst wählen?? Ich habe das mit hohem Level probiert, also als Kampfpilot sowie auch als Flügschüler und Anfänger, keinen Erfolg.
Schönen Abend Dir und leiben Gruß, Gerd
Wie gesagt, versuche besser zuerst die Skipper-Raketen abzufangen. Der andere Weg ist schwieriger und riskanter. Deine Raketenzuladung kannst du erst nach deiner Beförderung zum First Lieutenant (Oberleutnant) selbst bestimmen. Bis dahin sind es aber leider noch sechs Einsätze. Deine Maschine wirst du in WC Saga übrigens nie auswählen können, denn die Jägerklasse ist an die Staffel gekoppelt, in der du jeweils fliegst. Nur, wenn du in eine andere Einheit deines Geschwaders versetzt wirst, bekommst du auch eine neue Maschine. Vergiss in dieser Hinsicht ganz schnell WC III - dort warst du Geschwaderführer und hattest völlig andere Privilegien. :)
legionnaire hat geschrieben:P.S.: auch der Einsatzsimulator geht nur bis zu Nifelheim1
Das ist logisch, denn der Simulator kann ja nur erfolgreich abgeschlossene Einsätze simulieren. ;)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej,hej Chris,
danke für Deine prompte Antwort. Ok, nun weiß ich, warum ich keine Auswahl an Waffen habe. Das mit den Maschinen leuchtet mir ein. Schade, aber auch das mit den Simulationen leuchtet ein, wobei ein wenig üben..... :lol: wär ja nicht so schlecht.
Also ich gleube einfach, dass ich zu langsam reagiere, um die Skipper alle abzuschießen, eine Woche mach ich jetzt dran rum. Aber ich versuche es weiterhin mit zähem Fleiss.
Dir einen schönen Abend, und nochmals Danke für die Antwort.
Lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1413
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

Servus Gerd,
das mit den Skippers schaffst du schon noch, keine Bange. Viele Missionen, die anfangs fast unlösbar erscheinen, hat man vom Ablauf her irgendwann durchschaut. Danach wird einem vieles klar - und der Einsatz ist wie verändert. ;) Mich würde mal interessieren, mit welcher Hardware du fliegst. Maus, Tastatur oder Flightstick? Das Schlimmste im Kampf gegen Ziele unter Zeitdruck ist immer die Hektik, die sich dann beim Spieler breitmacht. 90 Prozent aller Fehler haben dann darin ihren Ursprung. Wenn man weiß, dass ein Ziel in wenigen Sekunden wieder verschwindet, wird man stets häufiger verfehlen als bei einem permanenten Ziel. Ein psychologisches Grundkonzept, mit dem viele Spiele sehr effektiv arbeiten ...

Leider stehen uns nicht mehr die deutschen Youtube-Videos von Meister Paul zur Verfügung, aber zur Not tut es vielleicht auch ein englischsprachiches Video zu dieser Mission:
https://www.youtube.com/watch?v=xKyGjbI ... xQEU3KX07i

Ansonsten immer gerne geschehen und dir auch einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Salut Chris,
wie immer schnelle Antwort. Das Youtube Video habe ich gerade angesehen, ich glaube, meine Fehler zu erkennen, mal sehen, ob das umgesetzt wird in der alten Birne. Nachdem mich die senile Bettflucht aufgescheucht hat :lol: werde ich dies und das lesen über WCS und dann hheute vormittag wieder üben, üben üben und irgendwann auch gewinnen.
Das mit der Hektik war früher auf dem Schießplatz auch schon so, Ziele die immer wieder verschwinden, waren nicht sehr beliebt.

Ich fliege mit dem Thrusmaster T.1600, habe diesen seit einer Woche und gewöhne mich ganz langsam an dieses Teil. Sehr präzise muß ich schon sagen ( wurde hier ja auch beschrieben, ich meine von Kalumet ). Aber es ist ein völlig neues Gefühl, ich habe seit dreißig Jahren keinen Stick mahr in der Hand gehabt, macht Spaß.
Dir einen schönen Tag und mal wieder Danke für die Hilfe.
Lieben Gruß, Gerd

P.S.: Schäm, es war Luke der über den Thrustmaster geschrieben hat, sorry Luke

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1413
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

Hallo Gerd,

leg dir auf jeden Fall de "Gilde-Funktion" auf eine schnell erreichbare Taste oder einen Knopf auf dem Stick. Die Funktion ist einfach zu mächtig, um sie nur sporadisch einzusetzen. Das "Seitwärtsfliegen" der Arrow ist ein effektiver Ausgleich zu ihren eher schwächlichen Geschützen. Nicht nur gegen Jäger, sondern auch gegen kleinere Kriegsschiffe (Korvetten, leichte Zerstörer) kannst du damit deine Waffenwirkung vergrößern, da du kaum zu treffen bist. Baue Glide-Manöver in deinen ständigen Kampfstil ein. In einer Thunderbolt musst du später zwar darauf verzichten und bist langsamer unterwegs, dafür hast du dann aber auch eine der stärksten Geschützkombos zur Verfügung, die es gibt.
Mit der Excalibur kommt Glide/Slide immerhin wieder zurück, deshalb lohnt sich eine gut platzierte Tastenbelegung schon jetzt. Ein weiterer Tipp zum Energiemanagement der Arrow: Im Kurvenkampf gegen feindliche Jäger sind die 520 k/s fast immer etwas zu schnell. Man schießt über das Ziel hinaus bzw. muss ständig den Schub verringern, um Treffer zu landen. Du kannst daher ein wenig Energie vom Triebwerk abziehen (Taste "entfernen"), die sofort Schild und Waffen zugute kommt. Feuerst du gerne lange Salven ab, deaktiviere auch ruhig mal die Ionenkanonen und nutze nur die Laser: fast unbegrenztes Dauerfeuer mit wenig Schaden pro Garbe kann eine wirksame Alternative zu wenigen, gutgezielten Salven mit schwereren Kanonen sein!

Vielleicht tröstet dich der Gedanke, dass Skipper-Raketen für die Kilrathi eine sehr kostspielige Investition darstellen. Tarntechnologie ist teuer und wertvoll. Wenn die Katzen solche Waffen einsetzen, dann wollen sie's wirklich wissen. Man trifft nur selten (auf) diese elenden Flugkörper. :D
Bleib dran und viel Erfolg!
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga