einfach mal Fragen was ich falsch mache (Kinney Mission)

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Kalumet, Joker

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

einfach mal Fragen was ich falsch mache (Kinney Mission)

Beitrag von legionnaire »

Hej, hej Euch @@@,
neugierig wie ich bin habe in den Prolog nach wenigen Spielen abgebrochen und bin ins Hauptspiel gegangen. Dort war ich schon soweit dass die Weelington kaputt ging ( hab hier gelesen, dass das so sein muß). Irgendwann bin ich dann auf einen Geleitschutz gestoßen der mir ordentlich Probleme machte, die Battleaxe wurde immer zerstört. Also kommt man nicht weiter.
Ich dachte, solltest doch mal den Prolog komplett durchmachen, damit Du kapierst wie das Ganze funktioniert. NUN hänge ich im Prolog fest, kommme seit Gagen keinen Schritt weiter. Große Kapfschiffe kann ich erledigen, aber die Jäger machen mir zu schaffen, immer, wenn ich 11 oder 12 gekillt habe, macht mich eine Bombe platt.
Habe ich irgenetwas übersehen, ich frage auch deshalb, weil beim ersten Spielen des Prologes eine Besprechung im Briefingroom stattgefunden hat vor jedem Einsatz und nun bin ich immer sofort im Raum, also ohne Start vom Träger gleich drausen.
Sorry, langes Geschreibsel.......... ach ja noch etwas, ich habe alle gespeicherten Daten geölscht und angegeben, dass ich die Kampagne neu spielen möchte.
Würde mich freuen wieder Hilfe von Euch alten Hasen zu bekommen.
Gruß Gerd
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1425
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

Hi Gerd!

Das klingt bei dir nach einem ziemlichen Hin und Her. Erst mal zur Mission (Nifelheim 2) mit der Battleaxe: Diese Fregatte transportiert die Überlebenden des zerstörten Trägers Kinney und muss - wie du ja gemerkt hast - unter allen Umständen beschützt werden. Die Herausforderung besteht aus der sogenannten "Skipper-Rakete", die von einer der feindlichen Korvetten gestartet wird. Diese intelligenten Torpedos fliegen große Teile ihres Zielwegs getarnt und werden immer nur für ein paar Sekunden sichtbar, während sie ihre Peilung zum Ziel aktualisieren. Wenn so eine Rakete gemeldet wird, musst du immer unverzüglich Handeln und alles andere stehen - und liegenlassen! Fliege unverzüglich mit Nachbrenner Richtung feindlicher Korvette und bleibe anschließend auf dem Zielvektor von Battleaxe sowie Korvette. Entlang dieser Linie wird sich die Skipper mehrmals enttarnen, und dann solltest du sie am besten mit deinen Geschützen erledigen. Raketen sind meistens verschwendet. In der Regel läuft es darauf hinaus, dass man die Skipper auf recht geringe Distanz abschießt; aber pass auf, dass du ihr nicht zu nahe kommst, da die Explosion sehr heftig ist und dich im schlimmsten Fall mit ins Verderben reißt (schon mehrfach erlebt).
Versuche erst gar nicht, die Skipper wenige Meter vor ihrem Ziel (Battleaxe) zu erwarten! Du hättest sonst wirklich nur eine Chance mit einem äußerst kleinen Zeitfenster, was praktisch immer schiefgeht. Folge der Skipper stattdessen auf ihrem Kurs und drücke sofort "b", wenn du sie auf dem Radar oder vor dir auftauchen siehst. Damit wählst du sie sofort als Ziel aus und gehst dann mit Nachbrenner unverzüglich auf Schussdistanz.

Ich weiß leider nicht, in welcher Prolog-MIssion du noch steckst. Der Prolog umfasst fünf EInsätze, und dass die TCS Wellington den letzten nicht überlebt, ist dir ja bereits bekannt. Mit "Bombe" meinst du vermutlich feindliche Rakete. Gegen die kannst du dich allerdings mit Düppel plus Nachbrenner wehren.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej, hej Arrow,
Durcheinander ist wohl der richtige Ausdruck :) Mit dem Prolog hatte ich ja angefangen und stieg dann auf das Hauptspiel um. Die Rakete habe ich noch nicht gemeldet bekommen oder eben nicht gesehen :mad: Da werde ich darauf aufpassen und so verfahren, wie Du es geschildert hast.

Nachem ich den Prolog nochmal angefangen habe, komme ich einfach in keine Mission hinein, ich mache seit Tagen daran herum, GKS auszuwählen und zu bekämpfen oder eben Jäegr zu bekämpfen. Bei den Jägern sind es 12-12 Abschüss die ich erreiche, dann kommt die Meldung : " Hunter 75 wurde durch die Explosion einer Bobe getötet. Die GKS habe ich bis auf eines alle geschafft.

Nachdem ich ja alle vorangegangenen Speicherungen gelöscht habe, werde ich jetzt wieder in das Haupspiel von Anfang an einsteigen und mich durchkämpfen. Ich denke, das ist das Beste.
Gibt es eigentlich für die Deutsche Version Handbücher, also keine Lösungen, aber Tips dazu?? Ich habe ein altes Handbuch von 1992, damit kann man aber relativ wenig anfangen.
Aber ganz herzlichen Dank, für Deine Antwort, sollte eigentlich schon oben stehen. Schönen Abend noch und lieben Gruß,
Gerd
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1425
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

Hi Gerd.

ich schlage vor, dass du erst mal an der Hauptkampagne dranbleibst, denn diese komische Meldung mit Hunter sagt mir gerade ehrlich gesagt gar nichts. Fliege also erst einmal weiter. Zu deiner Frage: Ja, es gibt tatsächlich einen begleitenden Kommentar zu sämtlichen Missionen, nur habe ich den ursprünglich für die Piloten des Betatests der deutschen Version verfasst. Wir planen hier schon seit längerer Zeit, dieses reichhaltige Archiv auch für die Spieler öffentlich zu machen, nur fehlen mir in letzter Zeit immer wieder Zeit und Muße, die Sache anzugehen. Ich werde die Sache angehen, sowie es passt!

Gruß
Chris
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej, hej Chris,
zunächst heute mal zuerst vielen Dank für Deine Antwort. Ausserdem muß ich einfach nochmals vermerken, dass Ihr, die Ihr diese deutsche Version auf die Beine gestellt habt, eine irre Leistung vollbracht habt. Ich salutiere mir strammem "Gardez vous" und lasse "Le Caid" blasen. Ich kann durchaus verstehen, dass man nicht immer die Zeit hat alles zu tun, was man gerne möchte. Man hat ja irrgendwo noch ein privates Leben und wenn ich mich richtig erinnere, werde ja demnächst 75, gab es da doch auch andere Spielzeuge, als PC´s :lol: und die machten auch viel Spaß.
Seit gestern abend habe ich einen Neuanfang in der Hauptversion gestartet und es macht Spaß.
Schönen Tag und bleib gesund,
Gruß Gerd
Benutzeravatar
MajorSpawn
Developer
Developer
Austria
Beiträge: 1110
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von MajorSpawn »

Arrow hat geschrieben:..., denn diese komische Meldung mit Hunter sagt mir gerade ehrlich gesagt gar nichts.
ich würde meinen, "Hunter 75" ist der Pilotenname, oder?

@Legionnaire: bei welcher Mission bis du da?
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hallo MajorSpawn,
ja, das ist mein Pilotenname. Die Mission ist dort, wo man die Battleaxe beschützen muss. Ich kann es Dir leider nicht besser beschreiben, ich habe das Ganz gelöscht. Bin aber wieder auf dem Wege dahin und Arrow hat mir für diese Mission einen guten Tipp gegeben, den ich befolegn werde. Wie jeder gute Soldat habe ich gehorchen gelernt und auch, gute Tips zu befolgen :)
Danke für die Nachfrage, wenn ich wieder auf irgendeine, mir auch nicht zu erklärende Meldung stoße, dann mache ich einen Screenshot, dann kann man das evtl. nachvollziehen.
Schönen Tag noch und lieben Gruß,
Gerd
Benutzeravatar
MajorSpawn
Developer
Developer
Austria
Beiträge: 1110
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von MajorSpawn »

legionnaire hat geschrieben:Die Mission ist dort, wo man die Battleaxe beschützen muss.
sorry, hab mich unklar ausgedrückt, die frage bezog sich auf den satz in deinem ersten beitrag:
legionnaire hat geschrieben: Habe ich irgenetwas übersehen, ich frage auch deshalb, weil beim ersten Spielen des Prologes eine Besprechung im Briefingroom stattgefunden hat vor jedem Einsatz und nun bin ich immer sofort im Raum, also ohne Start vom Träger gleich drausen.
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej MajorSpawn,
danke für die Nachfrage. Das war im Prolog. Ich hatte den Prolog nochmals neu angefangen und da stand ich, nach dem ich Start gedrückt hatte, immer sofort im Raum, ohne vom Träger zu starten. Das hatte mich irritiert. Im Moment läuft alles, wie es soll im Hauptspiel, ich denke, den Prolog brauch ich nich mehr unbedingt zu spielen.
Schöenen Feiertag für Dich
Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3097
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Luke »

legionnaire hat geschrieben:Ich hatte den Prolog nochmals neu angefangen und da stand ich, nach dem ich Start gedrückt hatte, immer sofort im Raum, ohne vom Träger zu starten. Das hatte mich irritiert.
Irritiert mich gerade ebenfalls. Die einzige Situation die ich mir vorstellen könnte, wo dieses Verhalten auftreten würde, wäre ASSM, der Gefechtssimulator. Hier startet man tatsächlich sofort im All.

Das würde bedeuten, das du nicht über den Bereitschaftsraum gestartet hast, sondern auf das drehende Hologramm unten rechts geklickt hast. Anders kann ich mir das sonst nicht erklären. ASSM hat mit der Kampagne jedoch überhaupt nichts zu tun und ist völlig unabhängig vom Storyverlauf, da man ASSM sowohl auf der Wellington als auch auf der Hermes aufrufen kann.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1425
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Arrow »

Der Kampfsimulator wäre jedenfalls die einzige Möglichkeit, plötzlich im Cockpit zu landen, ohne vorher eine Einsatzbesprechung gesehen und sie bestätigt zu haben. Ich tippe auf ein Versehen ...
Gerd, die Skipper-Raketen sind seit Wing Commander III ein ganz besonderes Ärgernis, das die "Katzen" auf konföderierte Schiffe loslassen. Ich glaube, es gibt keinen Spieler, der noch nicht mit verkrampften, schwitzigen FIngern hinter einer hergeflogen ist. Mit ein wenig Geschick und der richtigen Taktik lässt sich aber auch dieses Problem lösen. Mit der F-27 Arrow, die man in dieser Mission fliegt, lassen sich übrigens noch ein paar andere Flugmanöver ausführen, die gegen die Skippers recht praktisch sind ...
legionnaire hat geschrieben:Ausserdem muß ich einfach nochmals vermerken, dass Ihr, die Ihr diese deutsche Version auf die Beine gestellt habt, eine irre Leistung vollbracht habt. Ich salutiere mir strammem "Gardez vous" und lasse "Le Caid" blasen. Ich kann durchaus verstehen, dass man nicht immer die Zeit hat alles zu tun, was man gerne möchte. Man hat ja irrgendwo noch ein privates Leben und wenn ich mich richtig erinnere, werde ja demnächst 75, gab es da doch auch andere Spielzeuge, als PC´s :lol: und die machten auch viel Spaß.
Seit gestern abend habe ich einen Neuanfang in der Hauptversion gestartet und es macht Spaß.
Schönen Tag und bleib gesund,
Gruß Gerd
Vielen Dank - zuviel der Ehre! :) Mit deinen Lenzen bist du definitiv der Seniorpilot unter uns allen. Diese Altergruppe hat man in der Regel nie vor Augen, wenn man sich mit so einem Spiel befasst. Umso mehr freut es mich natürlich, dass dich WCS fesselt!
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

Hej, hej Arrow,
ja, ja , das Alter, ich merke es, seit ich die Skipper verfolge und das schon seit zwei Tagen - ohne Erfolg - :) Vielleicht schaffe icjh das Teil ja irgendwann, ehe der große Frust über mich kommt. Versteckte Gegner sind mir wohl bekannt, doch keiner war so schnell wie diese Skipper :lol: Und welchen Tip hast Du für mich, an Manövern die diese Skipper schaffen?? Wenn nicht öffentlich, vielleicht als PN.
Mit liebem Gruß, Gerd
Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 884
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Kalumet »

@legionnaire:

Gräme Dich nicht allzusehr , Du bist nicht der erste der bei dieser Mission in die Tischkante beißen wollte, aber Du schaffst das (spätestens mit unseren Tips) , ich glaube an Dich :yes: .

@Arrow:

Ach Arrow, sei doch gnädig und kopiere Gerd Deine "Vorbesprechung" zu dieser Mission :hammer: .
Oder gab es da nicht schon einen Thread im WingCenter zu diesem Thema?

Ich wollte meine Tipps (halber Roman) ;) die ich angryBot damals geschrieben hatte Gerd zur Verfügung stellen, aber Paul hatt doch seinen Account sozusagen platt gemacht, jedenfalls kann man ja nicht mehr darauf zugreifen.
Wenn ich ihn heute noch zu sprechen bekomme frage ich Ihn danach, vielleicht6 hat er sie ja noch, das wäre am besten, den da hatte ich ihm Schritt für Schritt geschrieben wie man die Mission recht einfach meistern kann.
Gruß Kalumet
Bild
Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von legionnaire »

He, hej Kalumet,
danke für Dein Posting. Ich finde hier herrscht eine Kameradschaft, die man selten findet. Hab Dank für Deine " Fürbitte" . Ich bin zäh, doch dieses Mistding von Skipper sehe iich zu kurz ( alter Mann reagiert zu langsam :lol: )
Schönes WE Euch allen und Hals-u. Beinbruch,
lieben Gruß Gerd
Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 884
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: einfach mal Fragen was ich falsch mache

Beitrag von Kalumet »

legionnaire hat geschrieben:He, hej Kalumet,
danke für Dein Posting. Ich finde hier herrscht eine Kameradschaft, die man selten findet. Hab Dank für Deine " Fürbitte" . Ich bin zäh, doch dieses Mistding von Skipper sehe iich zu kurz ( alter Mann reagiert zu langsam :lol: )
Schönes WE Euch allen und Hals-u. Beinbruch,
lieben Gruß Gerd
Hey legionnair,

Es ist ja sehr ruhig im Forum (entweder spielt kaum jemand, oder wir waren einfach zu gut :) ), da können wir auch ausführlicher helfen, außerdem bist Du unser "Ehrenpilot" und bekommst das "Rundumsorglospacket" ;7 .

Jetzt warten wir Mal auf Arrows Antwort und wie gesagt, Du gesellst Dich in einer laaaangen Reihe, die bei der Mission verzweifelt sind, aber das kriegen wir, oder besser gesagt Du ;) , auf jeden Fall hin.
Und wenn ich meine Missionsbeschreibung nicht mehr auftreiben kann, schreibe ich Dir eine neue :shaking: .
Gruß Kalumet
Bild