Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Joker, Kalumet

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Sa 19. Dez 2015, 12:49

Hier werden Updates und deren Änderungen zu WCSD bekanntgegeben. Die kompletten Changelogs zum Mod und zur Engine findet man direkt im WCS Ordner, sofern mindestens Version 1.0.1 installiert ist. Die Changelogs enthalten alle Änderungen seit Projektbeginn - inklusive dem Betatest - und werden bei jedem Update aktualisiert.
[+] Ausgeblendet da nicht mehr relevant

Installierte WCSD Version 1.0.0 (WCSD wurde neu installiert)
Wurde WCSD neu installiert, kann einmalig direkt das aktuelle Basis-Update (Patch) ausgeführt werden. Dieses Update kann jedoch nicht verwendet werden, wenn WCSD 1.0.1 oder höher vorhanden ist, da das Basis-Update immer nur die Version 1.0.0 aktualisieren kann.

Basis-Updates haben das Dateimuster WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_x.x.x.exe

Änderung 5.7.2017: es wird keine Basis-Updates mehr geben, siehe auch diesen Beitrag.
Installierte WCSD Version 1.0.1 oder höher (WCSD hat bereits Updates)
WCSD kann mit Einzel-Updates (Patches) auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Einzel-Updates sind nicht-kumulativ, es müssen also alle Updates in der richtigen Reihenfolge installiert werden.

Beispiel: Hat man WCSD 1.0.1 und möchte auf WCSD 1.0.3 aktualisieren, muss der Reihe nach Patch 1.0.1_zu_1.0.2 und dann 1.0.2_zu_1.0.3 installiert werden.

Einzel-Updates haben das Dateimuster WCSD_Patch_x.x.x_zu_x.x.x.exe

Service Packs
Sobald eine gewisse Anzahl Updates (Patches) veröffentlicht wurde, wird die Update-Basis mit einem Service Pack erhöht. Ein Service Pack ist kumulativ und ersetzt alle zuvor veröffentlichten Basis-Updates, Einzel-Updates sowie ältere Service Packs. Im Gegensatz zu den Patches, die immer für eine spezifische Version erstellt werden, können Service Packs auf jede beliebige Version von WCSD angewendet werden, da alle geänderten Dateien komplett enthalten sind. Dadurch eignen sie sich auch für Reparaturen.

Service Packs haben das Dateimuster WCSD_ServicePackx_x.x.x.exe


Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Weiterführende Informationen zu den Updates sind hier zu finden: Warum es bei uns keine aktualisierten Installationspakete gibt

Versionsnummern und wo diese im Spiel zu finden sind

Es gibt zwei Versionsnummern im Umfeld von Wing Commander Saga Deutsch: die des Deutsch-Mods und die der WCS+ Engine. Die Version der Engine muss bei den WCSD Updates nicht berücksichtigt werden, da die Engine bei jedem Update automatisch mit aktualisiert wird, sofern es ein Update der Engine gibt. Für die WCSD Updates ist also nur die Version des Deutsch-Mods relevant.

Die Versionen werden im Hauptmenü ganz unten eingeblendet, wobei die Engine Version links und die Mod Version rechts steht.
screen0119.jpg
Tipp: Wenn man die Anzeige dieser Informationen deaktiviert hat, kann man sich trotzdem jederzeit die Versionen anzeigen lassen, indem man einfach das Extras-Menü öffnet. Das geht auch direkt mit der Taste  E . Bei geöffnetem Extras-Menü werden immer die vollständigen Versionsinformationen eingeblendet, egal wie man die Anzeige konfiguriert hat.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Mi 23. Dez 2015, 23:00

Update 1.0.1
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.1 23.12.2015
----------------
* Mission: Fehlende Übersetzungen der Scandaten verschiedener Schiffe in den
  Missionen M14, M20, M25 und M50 hinzugefügt. [Hinweis: Harold]
* Datenbank Waffen: Eine Satzänderung bei "Massebeschleunigerkanone".

WCS Plus
2.0.1.10475 23.12.2015
----------------------
* Ziel-HUD: Fehlende Sprachvariablen für die Bezeichnungen der einzelnen
  Fragmente von Trümmer- und Asteroiden-Felder hinzugefügt. Ein solches
  Trümmerfeld kommt z.B. in TDD Mission M25 bei Nav 1 vor, hier waren die
  einzelnen Trümmer hardcodet als "Debris" bezeichnet.
* Für Modder:
  * FRED+: neue Version.
MD5: 5239bcf0c54dedfe0bb9cef69000a967 *WCSD_Patch_1.0.0_zu_1.0.1.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Sa 23. Jan 2016, 22:03

Update 1.0.2
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.2 23.01.2016
----------------
* Mission: In P2 funkt Kettle im letzten Funkspruch der Mission das er zuerst
  landen wird, was jedoch falsch ist. Entsprechenden Teil im Dialog-Text
  entfernt.
* Credits: Den noch fehlenden Namen des Debris-Mod Designers im Credits-Abspann und
  im "Das Team" Fenster hinzugefügt.

WCS Plus
-
MD5: c4ae37fbe3a488e9204649f2445d9bae *WCSD_Patch_1.0.1_zu_1.0.2.exe
MD5: 8024b13ba24f111c850f6782a64c96f2 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.2.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Do 11. Feb 2016, 20:36

Update 1.0.3
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.3 11.02.2016
----------------
* GUI: Extras:
  * Die Bereiche "Mission" und "Fiction Viewer" auf 2 Karteireiter aufgeteilt.
  * Zusätzliche Texte für die neuen Funktionen im Fiction Viewer hinzugefügt,
    mehrere bestehende Texte angepasst sowie andere entfernt.
* GUI: Fiction Viewer: Hintergrund des Text-Displays transparent gestaltet,
  damit die neuen WCS+ Farbprofile zum ändern der Hintergrundfarbe
  funktionieren. Ausserdem kleinere Korrekturen am Hintergrund-Bild.
* Help-Overlay: Fiction Viewer: Hinweis hinzugefügt wo die Einstellungen für
  Schrifttyp, Farbmodell und Musik geändert werden können.
* Für Modder:
  * LUA Skript: Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und
    PLAYER_EXTRAS Konstanten aktualisiert. Ein paar Namen haben sich geändert
    und neue Konstanten wurden hinzugefügt.
  * WCS+ Kompatibilitäts-Patch (_wcsplus_patch.vp) aktualisiert.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1910 bis 2042 geändert.

WCS Plus
2.0.2.10608 11.02.2016
----------------------
Bei diesem Update stehen primär weitere Verbesserungen des Story-Betrachters im
Fokus, um das Lesen der Texte komfortabler zu gestalten.

* Fiction Viewer: 
  * Die folgenden beiden Änderungen beheben ein Manko das für eine Unterbrechung
    des Leseflusses sorgte, wenn der Text seitenweise mit Bild Hoch/Runter
    geblättert wurde. Beim blättern auf die letzte Seite wurden nur so viele
    Zeilen geblättert, bis der Rest des Textes sichtbar wurde. Dabei befand sich
    jedoch zwangsläufig auch noch Text der vorherigen Seite auf dem Display. Das
    hatte zur Folge, dass man die letzte Lesestelle verlor und sich erst wieder
    orientieren musste.
    * Alle Seiten eines Textes sind nun immer gleich hoch. Dadurch kann die
      letzte Seite auch etliche Leerzeilen am Ende enthalten, wie das auch bei
      einer gedruckten Buchseite der Fall sein kann.
    * Die Tasten für seitenweises Blättern, bewegen den Text nun nicht mehr um
      die Anzahl sichtbarer Zeilen vor bzw. zurück, sondern springen immer an
      den Anfang der nächsten bzw. vorherigen Seite.
  * Oben links in der Statuszeile wird jetzt angezeigt auf welcher Seite man
    sich gerade befindet und die Anzahl Seiten insgesamt. Dieser Text wird
    heller dargestellt als die restliche Statuszeile.
  * Beim Blättern mittels Pfeil-Hoch/Runter Tasten, oder den Pfeil-Schaltfächen,
    oder der Schieber-Schaltfläche, werden Seiten optisch durch eine dünne,
    dunkelgraue Trennlinie unterteilt, was zusätzlich die Orientierung
    erleichtert. Beim seitenweisen Blättern wird diese Linie ausgeblendet.
  * Text-Farbe sowie Hintergrund-Farbe waren bisher fest vorgegeben. Dabei wurde
    vom WCSD Team für den Hintergrund eine hellere Farbe (Blaugrau) ermittelt,
    die zum lesen angenehmer ist. Jetzt können im Extras-Menü 3 verschiedene
    Farbmodelle gewählt werden. Zum einen das bisherige Farbmodell von WCSD
    (Hellgrau auf Blaugrau), zusätzlich noch das klassische Farbmodell von WCS
    (Hellgrau auf nahezu Schwarz) und das neue WCSD Profil Dunkelgrau auf
    Hellgrau. Das gewählte Farbmodell wird in der Statuszeile im Fiction-Viewer
    oben rechts angezeigt.
  * Nicht jeder möchte beim Lesen Musik hören und so kann jetzt im Extras-Menü
    die Hintergrund-Musik deaktiviert werden. Das wird nun ebenfalls in der
    Statuszeile angezeigt.
* Extras-Menü:
  * Der Fiction Viewer hat jetzt seinen eigenen Karteireiter mit den folgenden,
    neuen Einstellungen:
    * Farbmodell
    * Musik Ein/Aus
  * Alle Standard-Profile an die neuen Einstellungen angepasst.
  * Das Entwickler-Profil (nur Debug Build) ebenfalls angepasst. Dabei wird nun
    auch Musik, Intercom und Umgebungsgeräusche der Zentrale sowie Musik im FV
    deaktiviert.
  * Optionsboxen für Schrifttyp 1 und 2 getauscht, damit die Programmierung der
    Optionsboxen von Schrifttyp und Farbmodell auf Bit-Ebene identisch gestaltet
    werden konnte. An der vorhandenen Einstellung selbst ändert sich nichts.
* Für Modder:
  * Text Render Engine: Die Standard-Farbe BRIEF_TEXT_WHITE (Color Tag $w) kann
    jetzt durch eine individuelle Textfarbe ersetzt werden. Diese Änderung ist
    in Bezug auf die neuen Farbmodelle im Fiction Viewer notwendig, damit die
    Standard-Textfarbe geändert werden kann. Ausserhalb des FV hat
    BRIEF_TEXT_WHITE und Color Tag $w seine ursprüngliche Bedeutung.
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index in fictionviewer.cpp, freespace.cpp und mainhallmenu.cpp von 1910
    bis 2042 neu nummeriert.
  * Anzahl der Sprachvariablen für strings.tbl erneut erhöht, von 2040 auf 2050.
MD5: 1d0ee8ddcf10dca2861f13048bfbdd58 *WCSD_Patch_1.0.2_zu_1.0.3.exe
MD5: 8564f051d4698f56a9264d23c2541541 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.3.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » So 21. Feb 2016, 14:10

Update 1.0.4
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.4 21.02.2016
----------------
Hinweis: Durch dieses Update reduziert sich die Grösse des Core VP um 11 MB, es
liegt also kein Fehler beim Update vor.

* Fix: Start-Screen (Pilotenauswahl): Der Hover-Effekt der Schaltflächen stimmte
  mit deren Positionen nicht überein. Im GIMP Projekt ragte das Bitmap um 1
  Pixel über den linken Rand der Leinwand, wodurch es beim Export zu einer
  falschen Auflösung (1025x768) kam. Das hatte dann falsche Positionen der
  Schaltflächen zur Folge. Dadurch fehlte auch rechts der Rand des TOBI Screens.
* GUI: Um weitere potentielle Probleme mit Primär-Bitmaps und Alphakanal zu
  vermeiden, bei allen Bitmaps diesen Kanal entfernt, wo er nicht zwingend
  benötigt wird. Davon betroffen sind 15 Bitmaps des Menü Systems.
* GUI: Fiction Viewer:
  * Oberfläche erweitert: Zusätzlich zu den Schaltfächen für zeilenweises
    Blättern, gibt es nun auch Schaltfächen für seitenweises Blättern. Somit
    kann nun auch mit der Maus seitenweise geblättert werden.
  * Weitere kleinere Korrekturen am Hintergrund-Bild.
  * Verhalten der Ausschalten-Schaltfläche geändert. Bisher wurde beim Hover-
    Effekt die Schaltfläche als Gedrückt dargestellt, beim Anklicken jedoch als
    nicht-Gedrückt dargestellt und um ein Pixel nach links und oben verschoben.
    Dieses Verhalten war unlogisch und sah unschön aus. Beim Überfahren wird
    jetzt nur ein leichter Highlight-Effekt gezeigt und der Gedrückt-Effekt
    entsteht erst, wenn die Schaltfläche auch tatsächlich angeklickt wird.
* GUI: Extras: Im Karteireiter "Fiction Viewer" zusätzliche Texte für den neuen
  Schalter der Trennlinie hinzugefügt.
* Help-Overlay: Fiction Viewer: Texte für die 2 neuen Schalter (F6 und F7)
  hinzugefügt und andere Texte geändert.
* Für Modder:
  * Interface Sound #65 gemäss dem WCS Standard in snd_mainhall_db_new.wav
    umbenannt und in sounds.tbl entsprechend referenziert.
  * Fiction Viewer:
    * In config.tbl die neuen RGB Werte (insgesamt 9) für die 3 Farbmodelle der
      Text-Farbe, Trennlinien-Farbe und Hintergrund-Farbe hinzugefügt:
      * $FVTextColor{x}: ( {r}, {g}, {b} )
      * $FVLineColor{x}: ( {r}, {g}, {b} )
      * $FVBackColor{x}: ( {r}, {g}, {b} )
    * In config.tbl die neuen RGB Werte (insgesamt 2) für die 2 Bereiche der
      Statuszeile hinzugefügt:
      * $FVStatePagesColor:    ( {r}, {g}, {b} )
      * $FVStateSettingsColor: ( {r}, {g}, {b} )
    * 4 neue Bitmaps für die 2 neuen Schaltflächen (seitenweises Blättern)
      hinzugefügt:
      * 2_fvw_pup_0001.dds und 2_fvw_pup_0002.dds
      * 2_fvw_pdown_0001.dds und 2_fvw_pdown_0002.dds
    * Die Masken-Datei 2_FictionViewer-mb.pcx entsprechend an die neue
      Oberfläche angepasst.
  * LUA Skript: Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und
    PLAYER_EXTRAS Konstanten aktualisiert.
  * WCS+ Kompatibilitäts-Patch (_wcsplus_patch.vp) aktualisiert:
    * Entsprechend für die erweiterte Fiction Viewer Oberfläche 8 neue Dateien
      hinzugefügt.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1911 bis 2045 geändert.

WCS Plus
2.0.3.10708 21.02.2016
----------------------
* WCS+ Fix #1: Fiction Viewer: Wurde die Engine Auflösung auf die native GUI
  Auflösung 1024x768 eingestellt und eine der 6 Missionen mit Storytext
  gestartet, kam es im Fiction Viewer zu Grafikfehlern im Bereich des Textes,
  was sich beim Blättern noch verstärkte. Die Abfage ob der Framepuffer vor dem
  Neuaufbau gelöscht werden muss oder nicht, reagierte nur bei Bitmap-
  Skalierung, was bei jeder Auflösung grösser 1024x768 der Fall ist. Primär-
  Bitmaps (Hintergrundbilder) mit Alphakanal wurden jedoch nicht berücksichtigt.
  Der Fehler trat nun auf, wenn sowohl die native GUI Auflösung eingestellt war
  und das Bitmap einen Alphakanal hatte. Das traf auf WCSD 1.0.3 zu, da hier
  erstmalig für den FV ein Bitmap mit Alphakanal eingesetzt wurde, um die
  Hintergrundfarbe per Code ändern zu können. Die entsprechende Abfrage in der
  Frame-Funktion berücksichtigt nun auch Bitmaps mit Alphakanal.
* Fiction Viewer:
  * 2 neue Button-Typen im GUI-Modul eingebaut um seitenweises Blättern auch per
    Maus zu ermöglichen. Das war bisher nur über Tastatur möglich. Diese Buttons
    leuchten auch kurz auf, wenn mit der Tastatur seitenweise geblättert wird.
    Das Verhalten folgt damit dem Verhalten beim zeilenweisen Blättern.
  * Bei den Tasten Pos1/Ende leuchten jetzt nicht mehr die Buttons für
    zeilenweises Blättern auf, sondern die Buttons für seitenweises Blättern.
  * Die Anzeige der Seiten-Trennlinie ist jetzt optional, siehe Extras-Menü.
  * Zusätzlich wird bei der Trennlinie nun auch die Seitenzahl auf der rechten
    Seite neben dem Text angezeigt. Dementsprechend wird die maximale Textbreite
    automatisch angepasst, um genug Platz für die Seitenzahl zu reservieren.
  * Die Seiten-Trennlinie lässt sich jetzt ebenfalls direkt im FV mit <F7>
    ein/auschalten. Formatierung wird dann automatisch angepasst, wie bei
    Änderung der Breite mit <F9>/<F10>.
  * Die Musik lässt sich nun auch direkt im FV mit <F6> ein/ausschalten. Das war
    bisher nur im Extras-Menü möglich.
* Extras-Menü:
  * Im Karteireiter "Fiction Viewer" einen neuen Schalter hinzugefügt:
    * Seiten-Trennlinie
  * Alle Standard-Profile an die neuen Einstellungen angepasst.
* Für Modder:
  * Fiction Viewer:
    * Seit WCS+ 2.0.2.10608 können erstmalig Text-Farbe und Hintergrund-Farbe
      geändert werden. Die Farben der zur Auswahl stehenden 3 Farbmodelle waren
      jedoch hardcodet definiert. Diese Farben lassen sich nun mittels normaler
      RGB Werte direkt in der config.tbl anpassen, der Parser für diese Datei
      wurde entsprechend erweitert, siehe Mod Changelog 1.0.4. In der config.tbl
      kann jetzt ausserdem die Farbe der Trennlinie definiert werden, für alle
      3 Farbmodelle individuell. Auch die Farben der Statuszeile lassen sich
      jetzt ändern.
    * Die 2 neuen Buttons für seitenweises Blättern können auf Mod-Ebene
      bezüglich Design genauso angepasst werden, wie die bereits etablierten
      Buttons. Dafür stehen 4 neue Bitmaps zur Verfügung, siehe Mod Changelog
      1.0.4.
  * Text Render Engine: Die Standard-Farbe BRIEF_TEXT_WHITE (Color Tag $w)
    wird nicht länger ersetzt (siehe 2.0.2.10608). Stattdessen kennt die Render
    Engine nun BRIEF_TEXT_STANDARD_COLOR mit dem die Standard Textfarbe frei
    definiert werden kann. Dadurch bleibt BRIEF_TEXT_WHITE unverändert und
    das Color Tag $w kann nun auch im Fiction Viewer wieder wie gewohnt
    verwendet werden.
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index in fictionviewer.cpp und mainhallmenu.cpp von 1911 bis 2045 neu
    nummeriert.
MD5: ca39a62fbd4c97442c9fd615e4bb28b6 *WCSD_Patch_1.0.3_zu_1.0.4.exe
MD5: d863afe55b970c71462bf29d5f718298 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.4.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » So 6. Mär 2016, 19:18

Update 1.0.5
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.5 06.03.2016
----------------
* GUI: Extras:
  * Im Karteireiter "Sonstiges" zusätzliche Texte für den neuen Schalter
    "Zentrale abdunkeln" hinzugefügt.
  * Im Karteireiter "Sonstiges" zusätzliche Texte für den neuen Zahlenwert
    "Menü Transparenz" hinzugefügt.
  * Im Karteireiter "Sonstiges" zusätzliche Texte für den neuen Zahlenwert
    "Tooltip Transparenz" hinzugefügt.
  * Zusätzliche Texte für die neuen Rückmeldungen bez. Standard-Profile
    hinzugefügt.
  * Durch den neuen Menüpunkt-Typ für Zahlenwerte, konnten im Karteireiter
    "Fiction Viewer" die bisherigen drei Menüpunkte von "Textbreite" zu einem
    einzigen Menüpunkt zusammengefasst werden. Dementsprechend Texte entfernt
    und andere geändert.
* Help-Overlay: Fiction Viewer: Texte für den neuen Schalter (<F5>) hinzugefügt
  und andere Texte geändert.
* Für Modder:
  * In strings.tbl neue Texte bei 1923 bis 1926 für die Buttons des neuen
    Menüpunkt-Typs "Zahlenwert" hinzugefügt.
  * GUI: Für die Primärschrift der GUI 2 neue Zeichen erstellt und neue Version
    der Schrift (FONT05.vf, Grösse 8 ) erzeugt. Diese werden für die Plus/Minus-
    Buttons des neuen Menüpunkt-Typs "Zahlenwert" des Extras-Menü benötigt.
  * LUA Skript: Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und
    PLAYER_EXTRAS Konstanten aktualisiert.
  * WCS+ Kompatibilitäts-Patch (_wcsplus_patch.vp) aktualisiert.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1923 bis 2054 geändert.

WCS Plus
2.0.4.10858 06.03.2016
----------------------
* WCS+ Fix #2: Falsche Texte bei Dialogen die Meldungen bei deaktivierten
  Funktionen und Bereiche wie z.B. die Multiplayer-Ebene betreffen. Bei der
  Neunummerierung des XSTR Index in Build 10708 wurden 2 Sprachvariablen in
  freespace.cpp übersehen, die davon ebenfalls betroffen sind. XSTR Index der
  betreffenden Variablen korrigiert.
* WCS+ Fix #3: Wurde die alternative Schrift deaktiviert und im Extras-Menü das
  Dialogfenster "Wing Commander Saga Deutsch - Das Team" aufgerufen, ragte der
  Titel auf beiden Seiten über das Fenster. Die Schrift für den Titel war auf
  die grosse Überschrift-Variante eingestellt die jedoch zu gross für diesen
  Titel ist. Der Titel wird jetzt wieder in normaler Schriftgrösse dargestellt.
* WCS Fix #13: Das Benachrichtigungssystem in der Zentrale (Mainhall-Notify) für
  kurze Meldungen am unteren Bildschirmrand, war bislang nur in der nativen GUI
  Auflösung 1024x768 zu sehen. Effektiv waren dadurch mögliche
  Benachrichtigungen nie zu sehen, da diese Auflösung heutzutage wohl nur noch
  selten verwendet wird. Die Koordinaten für den Text wurden bei Bild-
  Skalierung (Auflösung ungleich 1024x768) falsch berechnet, wodurch die
  Meldungen ausserhalb des sichtbaren Bereichs positioniert wurden. Ausserdem
  war die Position (Priorität) in der Reihenfolge der Framepuffer-Verarbeitung
  falsch, wodurch der Text teilweise von Hintergrund-Animationen verdeckt sein
  konnte. Beide Fehler wurden behoben.
* Zentrale:
  * Mainhall-Notify (Benachrichtigungen):
    * Das System so geändert, das nun auch die individuelle Höhe des Tooltip-
      Bereichs und die Höhe der Versions-Informationen berücksichtigt wird.
      Somit ist sichergestellt, das Benachrichtigungen nie von diesen beiden
      Einblendungen überdeckt werden können.
    * Die hellblaue Textfarbe kann je nach Hintergrund schlecht zu lesen sein,
      darum Textfarbe auf Gelb geändert und einen schwarzen Hintergrund
      hinzugefügt. Somit können Benachrichtigungen besser wahrgenommen werden.
  * Transparenz der Versionen ist jetzt an die Transparenz der Tooltips
    gekoppelt. Wird also die Transparenz der Tooltips geändert oder
    abgeschaltet, betrifft das auch die Versionen.
* Extras-Menü:
  * Das nun funktionierende und verbesserte Benachrichtigungssystem wird jetzt
    dazu genutzt, eine kurze Rückmeldung anzuzeigen, wenn eines der 5 Standard-
    Profile geladen wurde.
  * Das Menü-System kennt nun auch Menüpunkt-Objekte für Zahlenwerte. In diesem
    Fall werden am Ende des als Zahlenwert definierten Menüpunktes zwei neue
    Schaltflächen eingeblendet, mit denen ein Wert reduziert oder erhöht werden
    kann. Dadurch ist es nicht länger notwendig, ein Menüpunkt-Objekt für die
    Anzeige eines Wertes zu definieren und zwei weitere für Erhöhung und
    Reduzierung des Wertes. Es ist also nur noch ein Menüpunkt-Objekt nötig. Das
    verbessert die Handhabung sowohl bei Programmierung als auch Bedienung und
    sorgt auch für ein kompakteres Menü-Design. Der Wertebereich wird anhand
    definierbarer Unter- und Obergrenze auf Gültigkeit geprüft und die
    entsprechende Schaltfläche automatisch gesperrt, wenn die jeweilige Grenze
    erreicht wurde. Dies wird dann auch optisch dargestellt, die betreffende
    Schaltfläche erscheint als deaktiviert (grau). Ein Wert kann auch per
    Tastatur mit den Tasten <+> und <-> auf dem Ziffernblock geändert werden.
  * Dementsprechend wurden jetzt im Karteireiter "Fiction Viewer" unter
    "Darstellung" die bisherigen drei Menüpunkt-Objekte (1 Unterkategorie und 2
    Menüpunkte) für "Textbreite" zu einem einzigen Menüpunkt-Objekt (Zahlenwert)
    zusammengefasst:
    * "Textbreite: xx%"
  * Im Karteireiter "Sonstiges" unter "Oberfläche" zwei neue Zahlenwerte
    hinzugefügt:
    * "Menü Transparenz: xx%". Erlaubt das Einstellen der Menü-Transparenz im
      Bereich 5-50%. Dieser Wert wird beim Piloten ins Profil gespeichert.
    * "Tooltip Transparenz: xx%". Erlaubt das Einstellen der Tooltip- und
      Version-Transparenz im Bereich 5-50%. Dieser Wert wird beim Piloten ins
      Profil gespeichert.
  * Im Karteireiter "Sonstiges" unter "Oberfläche" einen neuen Schalter
    hinzugefügt:
    * "Zentrale bei geöffnetem Extras-Menü abdunkeln". Dabei wird der
      Hintergrund auf die gleiche Weise abgedunkelt, wie bei einer Hilfstafel.
      Alle Vordergrund-Elemente bleiben davon unberührt, also Hilfe-
      Schaltfläche, Extras-Menü, Versionen, Tooltips und Benachrichtigungen.
  * Alternativ zu <Return> kann nun auch mit <Leertaste> ein Schalter oder eine
    Option umgeschaltet, ein Button betätigt oder ein Kartereiter ausgewählt
    werden. Im Gegensatz zu <Return> wird dabei jedoch geprüft, ob der
    ausgewählte Menüpunkt oder Button das Menü schliessen würde. Ist das der
    Fall, wird der Tastendruck ignoriert. Das erleichtert das schnelle
    Konfigurieren der Extras mittels Tastatur, da hierbei ein unbeabsichtigtes
    Schliessen des Menüs verhindert wird.
  * Alternativ zu den bisherigen Tasten, lässt sich das Menü nun auch komplett
    über den Ziffernblock steuern. Folgende Tasten sind möglich: <Pfeil
    hoch/runter/links/rechts>, <Enter>, <Pos1>, <Ende>, <+>, <->.
  * Alle Standard-Profile an die neuen Einstellungen angepasst.
* Fiction Viewer: Die Farbmodelle lassen sich nun auch direkt im FV mit <F5>
  durchschalten.
* Für Modder:
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index in mainhallmenu.cpp von 1923 bis 2054 neu nummeriert.
  * Anzahl der Sprachvariablen für strings.tbl erneut erhöht, von 2050 auf 2060.
MD5: 8f671903a7fb8f542a035ca02ec2b050 *WCSD_Patch_1.0.4_zu_1.0.5.exe
MD5: bb7eaeefffe1e3139a5971ed08931a6d *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.5.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Mi 23. Mär 2016, 22:00

Update 1.0.6
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.6 23.03.2016
----------------
* GUI: Extras: 
  * Im Karteireiter "Fiction Viewer" den Tooltip bei "Seiten-Trennlinie" in
    Bezug auf die Engine Änderungen angepasst.
  * Im Karteireiter "Mission" zusätzliche Texte für den neuen Schalter und den
    neuen Zahlenwert bezüglich "Nachrichtenbereich-Hintergrund" hinzugefügt.
  * Unterkategorie "Mission" entfernt und zugehörigen Menüpunkt bei "HUD"
    eingeordnet.
* GUI: Hilfstafeln Cockpit; mehrere Texte geändert.
* Für Modder:
  * LUA Skript: 
    * Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und PLAYER_EXTRAS
      Konstanten aktualisiert. Ausserdem wurden etliche Konstanten umbenannt.
    * ASSM Control: Alter Sourcecode der bereits deaktiviert war, aus dem Skript
      entfernt.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1997 bis 2057 geändert.

WCS Plus
2.0.5.10958 23.03.2016
----------------------
* WCS+ Fix #4: Beim erstmaligen Start der Engine ohne existierende
  Pilotenprofile, wurde nach dem Anlegen des ersten Pilotenprofils
  fälschlicherweise die Haupt-Kampagne anstelle der Prolog-Kampagne aktiviert.
  Wenn kein Pilotenprofil vorhanden ist, aktiviert die Engine beim Start
  automatisch den Eingabemodus für den Pilotennamen. In dieser Situation wurden
  jedoch die neuen Standard-Einstellungen von WCS+ nicht berücksichtigt, mit
  denen Mod-seitig festgelegt werden kann, mit welcher Kampagne ein neuer Pilot
  startet. Wenn die Engine beim Start sofort in den Eingabemodus schaltet, wird
  der so angelegte Pilot nun ebenfalls von den neuen Standard-Einstellungen
  berücksichtigt.
* WCS+ Fix #5: Wenn in den globalen Extras-Einstellungen die Funktion zum
  automatischen Starten des letzten Piloten aktiv war, dann das einzige
  Pilotenprofil gelöscht und schliesslich die Engine neu gestartet wurde, war
  nur ein schwarzer Bildschirm zu sehen. Beim Start wird sofort der Eingabemodus
  für den Pilotennamen aktiviert, wenn kein Profil vorhanden ist. Die
  Aktualisierung des Start-Bildschirms wird jedoch generell unterdrückt, wenn
  der automatische Start aktiv ist, um die kurze Anzeige des Start-Bildschirms
  zu vermeiden. Dadurch fehlte in dieser Situation jedoch die Oberfläche des
  Start-Bildschirms und die Eingabe eines Namens hätte blind erfolgen müssen.
  Die Aktualisierung wird jetzt nur noch unterdrückt, wenn alle Voraussetzungen
  dafür erfüllt sind und der Eingabemodus nicht aktiv ist.
* HUD: Der Bereich des Funk-Dialogs hat nun per Standard einen dunklen
  Hintergrund, damit die Nachrichten auch bei hellen Szenen stets gut lesbar
  bleiben. Der Hintergrund hat ausserdem eine Transparenz die im Bereich 5-85%
  einstellbar ist.
* Fiction Viewer: Ist die Seiten-Trennlinie aktiviert, dann ist sie jetzt immer
  sichtbar. Auch dann, wenn seitenweise geblättert wird. Bisher wurde sie nur
  eingeblendet, wenn die oberste Textzeile nicht dem Seitenanfang entsprach,
  also zeilenweise geblättert wurde. Dieses Verhalten stammte von der ersten
  Version mit Trennlinie (siehe 2.0.2.10608), als sich diese noch nicht
  abschalten lies und als Kompromiss beim seitenweisen Blättern ausgeblendet
  wurde.
* Extras-Menü:
  * Karteireiter "Mission":
    * Unter "Cockpit > HUD" einen neuen Schalter hinzugefügt:
      * "Nachrichtenbereich mit dunklem Hintergrund darstellen"
    * Unter "Cockpit > HUD" einen neuen Zahlenwert hinzugefügt:
      * "Hintergrund Transparenz: xx%"
    * Die Kategorie "Mission" entfernt und Menüpunkt "Erlaube Anzeige der
      Aufgabentipps" bei "HUD" eingeordnet.
  * Karteireiter "Sonstiges":
    * Die Oberwerte für "Menü Transparenz" und "Tooltip Transparenz" von 50% auf
      75% geändert.
  * Bei Menüpunkten die externe Funktionen (Einträge in Orange) aufrufen wie
    z.B. die Tipps, wird das Menü wie bisher geschlossen. Es wird jetzt aber
    automatisch wieder geöffnet, sobald die externe Funktion beendet ist und
    sofern die externe Funktion Teil des Hauptmenüs (Zentrale) ist.
* Für Modder:
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index in mainhallmenu.cpp von 1997 bis 2057 neu nummeriert.
MD5: e139e46e7438ab757c1d32256d2bd81e *WCSD_Patch_1.0.5_zu_1.0.6.exe
MD5: 5e805ca7d2c5e9f9778d402b25fb3650 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.6.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » So 8. Mai 2016, 16:28

Update 1.0.7
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.7 08.05.2016
----------------
* GUI: Extras:
  * Im Karteireiter "Fiction Viewer" zusätzliche Texte für den neuen Schalter
    "Statuszeile anzeigen" hinzugefügt.
* Help-Overlay: Fiction Viewer: Texte für den neuen Schalter (<F4>) hinzugefügt.
* Für Modder:
  * LUA Skript:
    * ASSM Control 1.18: Debug-Infos: mehrere Änderungen um die Lesbarkeit zu
      verbessern.
      * Statt einfarbig werden die Infos jetzt mehrfarbig dargestellt. Dabei
        wird unterschieden zwischen Variablen-Namen (Hellgrau), Variablen-Wert
        (Hellblau) und Schalter-Zustände (Rot, Grün). Diese 4 Farben entsprechen
        den Farben im Extras-Menü.
      * Schalter-Zustände werden mit YES/NO dargestellt, anstelle 1/0.
      * Das Fenster hat jetzt einen 4 Pixel breiten Rahmen und zwischen den
        Zeilen 2 Pixel Abstand.
  * Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und PLAYER_EXTRAS
    Konstanten aktualisiert.
  * WCS+ Kompatibilitäts-Patch (_wcsplus_patch.vp) aktualisiert.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1992 bis 2059 geändert.

WCS Plus
2.0.6.10979 08.05.2016
----------------------
* WCS Fix #14: Bei deaktiviertem Sound stürzte die Engine beim ändern der
  Sprachausgabe-Lautstärke ab. Die zum Abspielen des Test-Voicefiles zuständige
  Funktion prüfte nicht, ob überhaupt Sound ausgegeben werden kann. Dadurch
  führte der Versuch der Funktion die Start-Parameter für die Soundumgebung
  festzulegen um das Wave abspielen zu können unweigerlich zum Absturz, da die
  dafür nötigen Variablen in dieser Situation nicht initialisiert sind. Die
  Funktion prüft jetzt vor der Zuweisung der Sound-Parameter ob die
  Soundumgebung bereit ist. [Meldung: legionnaire]
* Fiction Viewer: Die Statuszeile für die Einstellungen kann nun mit <F4> auch
  aus/ein-geblendet werden.
* Extras-Menü: 
  * Zahlenwerte können jetzt alternativ auch mit <Umschalt>+<Pfeil
    links/rechts> geändert werden. Dadurch muss man bei Konfiguration mittels
    Pfeiltasten nicht mehr zum Ziffernblock umgreifen.
  * Im Karteireiter "Fiction Viewer" unter "Sonstiges" einen neuen Schalter
    hinzugefügt, um die Statuszeile ein/ausblenden zu können.
* Für Modder:
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index in mainhallmenu.cpp von 1992 bis 2059 neu nummeriert.
  * Anzahl der Sprachvariablen für strings.tbl erneut erhöht, von 2060 auf 2070.
MD5: 83e98bd50ed3682c9f4515ab91496ba6 *WCSD_Patch_1.0.6_zu_1.0.7.exe
MD5: 14be16032df8c815d33b8ca5104f614c *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.7.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Mo 4. Jul 2016, 22:34

Update 1.0.8
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.8 04.07.2016
----------------
* GUI: Kampagnenauswahl:
  * Beide Einträge der WCS Kampagnen so geändert, das ersichtlich wird welche
    Kampagnen zu WCS gehören und in welcher Reihenfolge diese absolviert werden
    sollten.
  * Dementsprechend auch die Tipps am Ende beider Beschreibungen angepasst.
* Help-Overlay: Zentrale Hermes und Zentrale Wellington: 
  * Text bei Technikterminal bezüglich Missionssimulator geändert, damit der
    Unterschied zum Gefechtssimulator deutlich wird.
* GUI: Extras:
  * Im Karteireiter "Sonstiges" zusätzliche Texte für den neuen Schalter
    "Zeige vollständige Version nur bei geöffnetem Extras-Menü" hinzugefügt.
* PDF: Die Anleitung (TDD_Deutsch_LiesMich.pdf) zur Aktivierung des Deutsch-
  Mods aktualisiert:
  * Eine Übersicht der wichtigsten Funktionen und Tasten hinzugefügt.
  * Eine Info mit Link zu unserer Webseite hinzugefügt.
* Für Modder:
  * In config.tbl die neue Sektion #HelpButton mit RGB Werten für die Hilfe-
    Schaltfläche hinzugefügt.
  * In config.tbl die neue Sektion #ExtrasMenu mit RGB Werten für das Extras-
    Menü hinzugefügt.
  * LUA Skript: Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und
    PLAYER_EXTRAS Konstanten aktualisiert.
  * WCS+ Kompatibilitäts-Patch (_wcsplus_patch.vp) aktualisiert:
    * Bei allen Bitmaps den Alpha-Kanal entfernt, wo er nicht zwingend
      benötigt wird. Davon betroffen sind 2 Bitmaps des Menü Systems.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 2016 bis 2061 geändert.

WCS Plus
2.0.7.11020 04.07.2016
----------------------
* Zentrale: Die Version der Engine kann nun optional wieder vollständig
  angezeigt werden, wie bei WCS Classic.
* Extras-Menü:
  * Das Entwickler-Profil (nur Debug Build) deaktiviert nicht länger den Ghost-
    Cursor-Fix.
  * Im Karteireiter "Sonstiges" unter "Zentrale" einen neuen Schalter
    hinzugefügt, mit dem zwischen vollständiger und gekürzter Anzeige der Engine
    Version umgeschaltet werden kann.
  * Standardwert für Menü-Transparenz von 20% auf 30% geändert.
  * Alle Standard-Profile an die neuen Einstellungen angepasst.
* Für Modder:
  * Die 4 Farben der Hilfe-Schaltfläche lassen sich jetzt in config.tbl mittels
    RGB Werte frei definieren.
  * Die 23 Farben des Extras-Menü lassen sich jetzt in config.tbl mittels
    RGB Werte frei definieren.
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index in mainhallmenu.cpp von 2016 bis 2061 neu nummeriert.
MD5: c9504445cb3572dc4670c6da992c9d84 *WCSD_Patch_1.0.7_zu_1.0.8.exe
MD5: 2761388ee5882a1f0313f587b12a4dc4 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.8.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Mi 9. Nov 2016, 00:25

Update 1.0.9
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.0.9 08.11.2016
----------------
* Für Modder:
  * WCS+ Kompatibilitäts-Patch (_wcsplus_patch.vp) aktualisiert:
    * Help-Overlay: Zentrale Hermes und Zentrale Wellington: An die aktuellen
      Overlays des Deutsch-Mods angepasst und dabei kleinere Fehler behoben.
  * Schweren Syntaxfehler im englischen Teil der strings.tbl behoben, der beim
    Start in englischer Sprache zum Absturz führte. Betrifft WCSD nicht direkt,
    sondern dient als Vorbereitung für den Plus Pack Mod.

WCS Plus
2.0.8.11029 08.11.2016
----------------------
* Hilfstafel-Modul: Hilfe-Schaltfläche oben rechts;
  * Beim Überfahren der Schaltfläche mit der Maus erfolgt jetzt eine akustische
    Rückmeldung. Es wird der gleiche Sound abgespielt (SND_USER_OVER) wie bei
    allen anderen Schaltflächen.
  * Beim Klicken der Schaltfläche erfolgt jetzt ebenfalls eine akustische
    Rückmeldung. Es wird der gleiche Sound abgespielt (SND_HELP_PRESSED) wie bei
    der standard Hilfe-Schaltfläche unten rechts des Pilotenquartiers (und
    anderen Menüs).
* Für Modder:
  * FRED+: neue Version.
MD5: 73394405eef8251c4549a95cfa90a720 *WCSD_Patch_1.0.8_zu_1.0.9.exe
MD5: e8b9c358694be7ba43a55e75f584e1b6 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.0.9.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Mo 26. Dez 2016, 16:50

Update 1.1.0 (SP1)
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.1.0 26.12.2016 (SP1)
----------------------
* GUI: Pilotenquartier; Die Beschriftung der Schaltfläche "Weiter" im Bereich
  der Profilverwaltung war irreführend und wurde in "Laden" geändert, was der
  korrekten Funktion dieser Schaltfläche entspricht.
* Extras-Menü:
  * Karteireiter "Zentrale":
    * Kleinere Textänderungen.
  * Karteireiter "Fiction Viewer":
    * Neue Unterkategorien eingefügt:
      * "Text"
      * "Farben"
    * Neue Hauptkategorie eingefügt:
      * "Informationen"
    * Kleinere Textänderungen.
  * Karteireiter "Mission":
    * Zusätzliche Texte für den neuen Schalter "Pause-Taste" hinzugefügt.
  * Karteireiter "Sonstiges":
    * Zusätzliche Texte für den neuen Schalter "Zeige Kampagnen-Titel nur bei
      geöffnetem Extras-Menü" hinzugefügt.
    * Die Titel der Menüpunkte für "Tooltip-Bereich" in "Info-Bereiche" geändert
      und die Tooltips entsprechend für den Kampagnen-Titel angepasst.
    * Unter "Zentrale" die neue Unterkategorie "Informationen" hinzugefügt und
      die Kategorie "Oberfläche" in "Darstellung" umbenannt.
  * Karteireiter "Betatest":
    * Karteireiter in "Debug Build" umbenannt.
    * Kategorie "Betatest Funktionen" in "Datenbank" umbenannt.
    * Neue Hauptkategorie hinzugefügt:
      * "Mission"
  * Karteireiter "Global":
    * Hauptkategorie "Debug Build" und Unterkategeorie "Zentrale" hinzugefügt.
    * Zusätzliche Texte für den neuen Schalter "Pausiere Spiel bei Fokus-
      Verlust" hinzugefügt.
* GUI: Optionen > Steuerung; Geändertes Bitmap dem Mod hinzugefügt, bei dem der
  Bereich oben rechts so verändert wurde, das sich die einblendbare Hilfe-
  Schaltfläche deutlich vom Hintergrund abhebt und gut zu sehen ist.
* GUI: Zentrale: Für die neue Anzeige des Kampagnen-Titels einen zusätzlichen
  Text hinzugefügt, der hinter dem Kampagnen-Titel angezeigt wird, wenn die
  aktuelle Kampagne beendet ist.
* Kampagnenauswahl: Kleinere Textänderungen in den Tipps der Beschreibungen.
* Willkommen-Fenster: Absatz 1 leicht geändert in Bezug auf die neue Anzeige des
  Kampagnen-Titels in der Zentrale und den Änderungen an den Titeln der
  Kampagnenauswahl in Mod 1.0.8. Absatz 2 komplett überarbeitet.
* Für Modder:
  * LUA Skript: Im globalen Skript scripting.tbl die PLAYER_FLAGS und
    PLAYER_EXTRAS Konstanten aktualisiert.
  * Kampagnen: In prologue.fc2 und codename_hermes.fc2 die beiden neuen Token
    hinzugefügt für die neue Anzeige des Kampagnen-Titels und mit Werten
    bestückt.
    * "$Title:"
    * "+Title Alignment:"
  * config.tbl:
    * Das neue Token "$HBAlignment:" mit Erklärungen hinzugefügt.
    * Das neue Token "$MHDisableReadyRoomDoorIfCampaignFinished:" mit
      Erklärungen hinzugefügt.
  * strings.tbl:
    * Fiction Viewer: Unabhängige Texte für die Schalterzustände der Statuszeile
      hinzugefügt:
      * "Ein"
      * "Aus"
    * Technikterminal: Einen Text hinzugefügt, mit dem die neue Anzeige der
      Anzahl neuer Datenbank-Einträge angepasst werden kann.
  * Für die neue Anzeige im Technikterminal die zugehörigen Masken-Dateien mit
    den nötigen Änderungen hinzugefügt:
    * 2_TechData-M.pcx
    * 2_TechShipData-M.pcx
  * 2 weitere Syntaxfehler im englischen Teil der strings.tbl behoben,
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1912 bis 2078 geändert.
* Minor Version aufgrund der zahlreichen Änderungen seit Release auf 1 erhöht.

WCS Plus
2.1.0.11348 26.12.2016 (SP1)
----------------------------
* Allgemeine Bedienung: Um eine konsequente Maus-Bedienung der Oberfläche zu
  ermöglichen, wurden folgende Verbesserungen eingebaut:
  * Videos können jetzt alternativ mit der linken Maustaste übersprungen werden.
    So kann man sich innerhalb einer Mission komplett mit der Maus durch das
    Menüsystem bis ins Cockpit bewegen, ohne zur Tastatur greifen zu müssen.
    Dadurch hat man erstmals die Möglichkeit, Videos auch ohne Tastatur
    überspringen zu können, z.B. wenn eine Mission wiederholt wird.
  * In nahezu allen Menüseiten kann jetzt alternativ auch mit der rechten
    Maustaste anstelle der Taste <Esc> abgebrochen bzw. um jeweils eine Menü-
    Stufe zurück gewechselt werden. Dadurch hat man erstmals die Möglichkeit,
    Menüseiten auch ohne Tastatur abbrechen zu können. Diese Funktion wurde in
    den folgenden Menüseiten eingebaut:
    * Pilotenquartier
    * Pilotenquartier > Medaillen
    * Kampagnenauswahl
    * Optionen
    * Optionen > Details
    * Optionen > Steuerung
    * Optionen > Cockpit
    * Technikterminal > Datenbank
    * Technikterminal > Simulator
    * Technikterminal > Filmsequenzen
    * Technikterminal > Credits
    * Fiction Viewer
    * Kommando-Nachricht
    * Einsatzbesprechung
    * Einsatzbesprechung > Schiffsauswahl
    * Einsatzbesprechung > Waffenbestückung
    * Nachbesprechung
    * Nachbesprechung > Statistik
* Zentrale:
  * Anzeige der aktuellen Kampagne:
    * Am oberen Rand kann jetzt der Titel der aktuellen Kampagne angezeigt
      werden. Der Titel befindet sich in der gleichen Anzeige-Ebene wie auch
      die Hilfe-Schaltfläche oben rechts, das heisst wenn die Hilfstafel oder
      ein Hinweis aktiv ist, wird der Titel während dieser Zeit ausgeblendet.
      Weiterhin gelten für diese Anzeige die Transparenz-Einstellungen der
      Info/Tooltip-Bereiche. Diese Anzeige ist primär für neue Spieler gedacht,
      um zeigen zu können, welche Kampagne aktiv ist. Der Spieler kann diese
      Anzeige deaktivieren.
    * Am Ende des Kampagnen-Titels erscheint ausserdem ein entsprechender Text,
      wenn die aktuelle Kampagne beendet ist.
  * Ist die aktuelle Kampagne beendet, wird die Tür zum Bereitschaftsraum jetzt
    auch optisch gesperrt. Beim Überfahren der Tür mit der Maus werden dann
    keine Tür-Animation und auch keine Tür-Geräusche mehr abgespielt. Der
    Tooltip für die Tür wird jedoch weiterhin angezeigt und auch auf Mausklick
    wird wie gehabt mit dem bekannten Hinweis-Popup bei beendeter Kampagne
    reagiert. Diese neue Eigenschaft lässt sich mod-seitig deaktivieren.
  * F1- und Datenbank-Hinweise am oberen Rand:
    * Beim Überfahren und Klicken eines Hinweises mit der Maus erfolgen jetzt
      akustische Rückmeldungen. Beim Überfahren wird der gleiche Sound
      abgespielt (SND_USER_OVER) wie bei den normalen Schaltflächen. Beim
      Klicken ertönt ebenso der Standard Sound (SND_USER_SELECT) der normalen
      Schaltflächen.
    * Das Ausblenden des Hinweises nach Erreichen des Timeouts wird jetzt
      unterdrückt, solange sich der Mauszeiger innerhalb des Hinweis-Bereiches
      befindet.
* Technikterminal: Unter den Beschriftungen der Schaltflächen Schiffe, Waffen
  und Daten wird jetzt die Anzahl der neuen Datenbank-Einträge angezeigt. Die
  Schrift hat die gleiche grüne Farbe wie die Datenbank-Markierungen. Diese
  Anzeige erscheint nur dann, wenn die betreffende Datenbank mindestens einen
  ungelesenen Eintrag enthält. Die Beschriftungen "Waffen" und "Daten" jeweils
  etwas nach oben versetzt um genügend Platz für die Anzahl zu haben.
* Extras-Menü:
  * Beim Laden der Standardprofile Neu/Veteran/Klassisch wurde bisher nur der
    Schalter "Automatisch Pause-Taste aktivieren" berücksichtigt, jedoch nicht
    der aktuelle Zustand der Pause-Taste selbst. Jetzt wird beim Laden der
    Profile - ausser beim Entwickler-Profil - auch die Pause-Taste
    ausgeschaltet.
  * Karteireiter "Fiction Viewer":
    * Unter "Darstellung" 2 neue Unterkategorien "Text" und "Farben" hinzugefügt
      und Menüpunkte entsprechend zugeordnet und neu gruppiert.
    * Neue Hauptkategorie "Informationen" hinzugefügt und Menüpunkte
      entsprechend zugeordnet.
  * Karteireiter "Mission":
    * Unter "Einsatzbesprechung" einen neuen Schalter hinzugefügt, der den
      aktuellen Zustand der Pause-Taste anzeigt und mit dem auch direkt der
      Zustand geändert werden kann, sofern die automatische Aktivierung nicht
      eingeschaltet ist. Unabhängig davon kann das auch weiterhin in einer
      Einsatzbesprechung umgeschaltet werden.
  * Karteireiter "Sonstiges":
    * Unter "Zentrale" eine neue Unterkategorie "Informationen" hinzugefügt und
      die zugehörigen Menüpunkte entsprechend eingerückt.
      * Einen neuen Schalter hinzugefügt, mit dem die Anzeige des neuen
        Kampagnen-Titels gesteuert werden kann.
    * Die Hauptkategorie "Oberfläche" in eine Unterkategorie von "Zentrale"
      geändert und in "Darstellung" umbenannt sowie die zugehörigen Menüpunkte
      entsprechend eingerückt.
* Debug-Build:
  * Zentrale: Das automatische pausieren des Spiels bei Fokus-Verlust (z.B.
    durch <Alt>+<Tab>) kann jetzt im Debug Build deaktiviert werden. In
    Kombination mit "WCS_Launch-On-Secondary-Mon" kann die Engine zumindest in
    der Zentrale auf dem zweiten Monitor weiterlaufen.
  * Einsatzbesprechung: Bei der Anzeige der Missions-Infos (Mission Description,
    Designer, Designer Notes) in der normalen Einsatzbesprechung wird nun ein
    dunkler Hintergrund mit Transparenz gezeichnet. Dadurch lassen sich die
    Texte bei hellem Hintergrund besser lesen und trotzdem ist der Hintergrund
    noch zu sehen.
  * Extras-Menü:
    * Karteireiter "Betatest":
      * Karteireiter in "Debug Build" umbenannt.
      * Bestehende Hauptkategorie in "Datenbank" umbenannt, eine neue
        Hauptkategorie "Mission" hinzugefügt und Menüpunkte entsprechend
        zugeordnet.
    * Karteireiter "Global":
      * Eine neue Hauptkategorie "Debug-Build" und eine neue Unterkategorie
        "Zentrale" hinzugefügt.
        * Einen neuen Schalter hinzugefügt für die Deaktivierung der Pause bei
          Fokus-Verlust.
* Für Modder:
  * Kampagnen-Parser:
    * Mit dem neuen Token "$Title:" kann ein Kampagnen-Titel definiert
      werden, der in der Zentrale am oberen Rand angezeigt wird. Ist das Token
      nicht vorhanden, wird die Anzeige deaktiviert. So lässt sich auf Mod Ebene
      sehr einfach steuern, ob der Titel angezeigt wird oder nicht.
    * Mit dem neuen Token "+Title Alignment:" kann der Kampagnen-Titel am linken
      Rand, an der Mitte oder am rechten Rand ausgerichtet werden. Wenn das
      Token fehlt, wird der Titel links ausgerichtet.
  * Hilfstafel-Modul: Hilfe-Schaltfläche; In config.tbl kann die Position der
    Schaltfläche mit dem neuen Token "$HBAlignment:" jetzt alternativ auch am
    linken Rand oder an der Mitte ausgerichtet werden. Wenn das Token fehlt,
    wird die Schaltfläche wie gehabt rechts ausgerichtet.
  * Zentrale: In config.tbl kann in der neuen Sektion "#MainHall" mit dem neuen
    Token "$MHDisableReadyRoomDoorIfCampaignFinished:" das Verhalten der
    Bereitschaftsraum-Tür bei beendeter Kampagne gesteuert werden. Wenn das
    Token fehlt oder den Wert 0 hat, verhält sich die Tür wie gewohnt.
  * Fiction Viewer: Bisher wurden für die Schalterzustände (Ein/Aus) Texte vom
    Extras-Menü mitbenutzt. Der FV hat nun unabhängige Texte in strings.tbl.
  * FRED+: neue Version:
    * WCS+ Fix #6: Im Kampagnen-Editor war es mit der aktuellen FRED Version
      2.0.8.11029 bis zurück zu einschliesslich 1.2.0.10409 nicht mehr möglich
      eine Kampagnen-Datei zu laden, da FRED sofort abstürzte. Es stellte sich
      heraus, das eine notwendige Änderung der Engine in 1.2.0.10079 den Crash
      verursachte. Es wird jetzt geprüft ob die Game-Engine oder die Editor-
      Engine läuft und dementsprechend die Änderung ignoriert.
    * Der neue Kampagnen-Titel kann zwar nicht in FRED eingegeben und geändert
      werden, aber der Kampagnen-Parser von FRED liest und schreibt zumindest
      die beiden neuen Token. So gehen durch die Bearbeitung einer Kampagnen-
      Datei mittels FRED diese Werte nicht verloren.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index von 1912 bis 2078 neu nummeriert:
    * fictionviewer.cpp
    * freespace.cpp
    * mainhallmenu.cpp
    * techmenu.cpp
  * Anzahl der Sprachvariablen für strings.tbl erneut erhöht, von 2070 auf 2080.
* Minor Version aufgrund der zahlreichen Änderungen seit Release auf 1 erhöht.
SHA256: 532954e0264c4c3fe7874cbcddff8dc73e1bd9928ee7f6c8593a3254329ed2ab *WCSD_Patch_1.0.9_zu_1.1.0.exe
SHA256: 2e517db5aa283e947ff2ac21a622802a3c29465734ef62f6276e0d7ab7189075 *WCSD_Patch_Komplett_1.0.0_zu_1.1.0.exe
SHA256: 6f4017a57f6ca2403620648226fc2f83da6ce870637db9bd743892d8eb6011c8 *WCSD_ServicePack1_1.1.0.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3045
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Wing Commander Saga Deutsch - Updates

Beitrag von Luke » Mi 5. Jul 2017, 15:09

Update 1.1.1
[+] Änderungen

Deutsch-Mod
1.1.1 05.07.2017
----------------
* Cockpit: Hilfstafeln (F1); Beschriftung für die Schaltflächen zum
  durchblättern der Hilfe-Seiten hinzugefügt:
  * "Seite"
* GUI: Optionen (F2) > Cockpit konfigurieren; Beschriftung für die Schaltflächen
  zum durchblättern der Profile hinzugefügt:
  * "Profil"
* Extras-Menü: Schaltfläche "Standard Klassisch"; den Text "Nicht empfohlen!"
  im Tooltip hinzugefügt, da dieses Profil viele der WCS+ Verbesserungen
  abschaltet. Dieses Profil ist dazu gedacht, um WCS und WCS+ einfacher
  vergleichen zu können. [Aufgrund eines LPs von "Dennis Gaming Channel"
  (YouTube)]
* Für Modder:
  * Die Spielinhalt-Pakete (VP-Archive) werden ab dieser Version mit unserem
    eigenen, skriptfähigen VP-Packer "Volition Package Tool" erstellt, welches
    zur freien Verfügung steht und bei uns im Forum heruntergeladen werden
    kann. Dieses Tool ist leistungsfähiger und flexibler als alle anderen
    Windows Tools, die es für die Erstellung von *.vp Dateien gibt.
  * In strings.tbl hat sich der Index der Texte von 1917 bis 2080 geändert.
* Produktionsumgebung:
  * Das Prüfsummen-Verfahren MD5 gilt schon lange als unsicher und geknackt,
    seit "kurzem" gilt nun auch SHA1 als unsicher. Darum Prüfsummen-Verfahren
    der WCSD Produktionsumgebung von MD5 auf SHA256 umgestellt. Für die 1.1.0
    Updates vom Dezember 2016 wurden rückwirkend neue SHA256-Prüfsummen erstellt
    und veröffentlicht. Für die Updates bis einschliesslich 1.0.9 wurden keine
    neuen Prüfsummen erstellt, da diese Updates keine Relevanz mehr haben.
  * Update-Installer aktualisiert: NSIS 3.01
  * VP-Packer aktualisiert: VPT 1.0.0.1521

WCS Plus
2.1.1.11395 05.07.2017
----------------------
* In Bezug auf Build 11348 können jetzt konsequenterweise auch die folgenden
  Menüseiten mit der rechten Maustaste abgebrochen werden.
  * Extras-Menü
  * Cockpit > Hilfstafeln (F1)
  * Cockpit > Zielspeicher (F3)
  * Cockpit > Ziele/Meldungen/Ereignisse (F4)
* Extras-Menü: 
  * Das Standardprofil "Veteran" deaktiviert wie bisher den Datenbank-Hinweis,
    jedoch nicht mehr die Datenbank-Markierungen. Diese werden ab sofort mit
    diesem Profil aktiviert, wie beim Standardprofil "Neu".
* Optionen (F2) > Cockpit konfigurieren: Bislang war in diesem Menü nicht sofort
  ersichtlich, das man hier auch fertige Profile auswählen kann. Der Grund war
  die fehlende Beschriftung bei den beiden zuständigen Schaltflächen unten in
  der Mitte (Pfeile links/rechts) mit denen die Profile gewechselt werden
  können. Entsprechend die Möglichkeit eingebaut über strings.tbl einen Text für
  die Beschriftung definieren zu können. [Aufgrund eines LPs von "Dennis Gaming
  Channel" (YouTube)]
* Cockpit > Hilfstafeln (F1): Die Schaltflächen unten links für das blättern
  durch die Seiten waren bisher nicht beschriftet. Entsprechend die Möglichkeit
  eingebaut über strings.tbl einen Text für die Beschriftung definieren zu
  können. [Aufgrund eines LPs von "Dennis Gaming Channel" (YouTube)]
* Für Modder:
  * FRED+: neue Version.
* Für Entwickler:
  * XSTR Index von 1917 bis 2080 neu nummeriert:
    * hudconfig.cpp
    * gameplayhelp.cpp
    * mainhallmenu.cpp
  * Anzahl der Sprachvariablen für strings.tbl erneut erhöht, von 2080 auf 2081.
SHA256: 6d1ca1b9a6b5ad16edfdbad8a02409431aa6fcaf7de6aab2a0b6b4fc094d7521 *WCSD_Patch_1.1.0_zu_1.1.1.exe

Zu finden sind die Updates im öffentlichen Bereich unseres Webspaces: WCSD Updates
Grundlegende Informationen zu den Updates findet man im Startbeitrag
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"