Willkommen zur offiziellen Wing Commander Saga Deutsch Community

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Joker, Kalumet

Luke
Benutzeravatar
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 2966
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Willkommen zur offiziellen Wing Commander Saga Deutsch Community

Beitragvon Luke » Di 16. Dez 2014, 15:28


Das Spiel


Bild
Ein Klick auf das Logo führt zur WCS Webseite.


Begonnen wurde das Wing Commander Fan Projekt im Jahr 2001 von Anton "Tolwyn" Romanyuk, zuerst geplant als Mod für das Spiel "Conquest: Frontier Wars", welches sich aber als praktisch untauglich für das Vorhaben erwies. Es folgten weitere Versuche mit den Spielen "Homeworld" und "Starshatter", bis sich schliesslich "Freespace 2" als geeignete Engine für das Projekt herausstellte. Die Arbeiten in Form einer Total Conversion (Vollständiger Umbau) auf Basis von "Freespace Open" begannen dann im Jahr 2002. Das Projekt "Wing Commander Saga: The Darkest Dawn" hatte schlussendlich eine beachtliche Entwicklungszeit von 10 Jahren, in deren Verlauf das Projekt einige Wandlungen und auch Rückschläge verkraften musste. In dieser Zeit investierten viele begeisterte Wing Commander Fans mit profundem Wissen ihre Freizeit und zudem eine gehörige Portion Herzblut um WCS:TDD zu dem zu machen, was es heute ist. Dem Team ist auf YouTube ein kleines Video in Form eines Credits-Abspanns gewidmet.

Am 22.3.2012 war es dann soweit, Wing Commander Saga: The Darkest Dawn wurde veröffentlicht. Die Handlung von WCS:TDD verläuft zeitlich in etwa parallel zur Handlung von Wing Commander 3 und erzählt die letzte Phase des Kilrathi-Terraner-Krieges aus der Sicht des jungen Piloten David "Sandman" Markham, der zuerst auf der TCS Wellington und dann auf der TCS Hermes stationiert ist. Während der Story von WCS:TDD kommt es auch hin und wieder zu Verknüpfungen mit der WC3 Story.

Sehr viele Wing Commander Fans rund um den Globus zeigten bereits ihr Interesse an diesem inoffiziellen Wing Commander, das belegen sowohl die zahlreichen Reviews, wie auch die respektablen Download Zahlen. Nachfolgend sieht man den kumulierten Download Zähler aller Spiegelserver (Mirrors) die WCS:TDD freundlicherweise zum Download anbieten und einen sichtbaren Download-Zähler anzeigen.


Download Wing Commander Saga

WCS:TDD Download Zähler

Bild

[+] Bemerkungen zum Zähler

  • Es gibt noch weitere Mirrors die WCS:TDD anbieten, aber keinen sichtbaren Zähler anzeigen. Somit ist dieser Gesamt-Zähler als Minimum zu verstehen.
  • Das Update wird jeden Tag einmal um 00:00 ausgeführt, um den Datenverkehr zu den Mirrors gering zu halten.
  • Ein Klick auf das Zähler Bild generiert eine detaillierte Liste aller Mirrors deren Download-Zähler während der Aktualisierung abgefragt werden. Diese Tabelle enthält also die Rohdaten, die dem Gesamt-Zähler zugrunde liegen.
  • 25.8.2014: Der wcsaga.com DL counter wurde im Zähler Skript wegen Manipulation deaktiviert. Ein Script Kiddie hat am 24.8.2014 knapp 87000 Downloads innerhalb kürzester Zeit (ein paar Stunden) generiert.
  • 6.9.2014: Mit V1.4.0 des Skripts kamen 2 Eigenschaften hinzu: Korrekturwert und vollständige Update Protokollierung. Mit dem Korrekturwert können extreme Ausreisser korrigiert werden und mit dem Protokoll lassen sich jederzeit nachträglich Manipulationen aufdecken. Somit konnte der wcsaga.com DL counter reaktiviert werden. Korrekturwert beträgt jetzt -86800.
  • 17.1.2016: wcsaga.com war ein paar Tage offline, Korrekturwert beträgt jetzt -86705.
  • 30.3.2016: Bei gamesdot.org fehlten ab 1.3.2016 einige Downloads. Korrekturwert beträgt jetzt +10.
  • 5.5.2016: Die bisherige Portalsoft und Forensoft auf wcsaga.com wurde durch andere ersetzt, dadurch wurde der Zähler auf 0 zurückgesetzt. Korrekturwert beträgt jetzt +339356.
  • 7.7.2016: Bei demonews.de fehlten ab 21.6.2016 einige Downloads. Korrekturwert beträgt jetzt +12.
  • 16.12.2016: Ausreisser bei wcsaga.com korrigiert, Korrekturwert beträgt jetzt +335906.



Die deutsche Übersetzung


Bild
Ein Klick auf das Logo führt zum entsprechenden Thema


Spiel-Mechanik und Story von WCS:TDD sind komplex und gerade die Story kann man nur mit guten Englisch-Kenntnissen verstehen. Darum hat sich (ursprünglich) im WingCenter ein neues Team gebildet, das sich der Aufgabe verschrieben hat, WCS:TDD komplett ins Deutsche zu übertragen. Die ersten Arbeiten bezüglich Übersetzung wurden bereits 2009 von Arrow ausgeführt, er stellte sich damals der Aufgabe WCS:TDD zu übersetzen. Geplant waren zuerst nur die Story-Texte des Prologs, später kam dann auch das Skript des Prologs dazu. Die Übersetzung fand jedoch nie ihren Weg in das Spiel, da hierzu mindestens ein Implementierer fehlte. Gar das gesamte Spiel zu übersetzen war für Arrow lange Zeit unmöglich, denn das ist für eine einzelne Person aufgrund der Komplexität sowohl auf Seite der Übersetzung wie auch auf Seite der technischen Realisierung praktisch undurchführbar. Deshalb stellte damals die deutsche Version der Prolog-Story in PDF Form das höchste der Gefühle dar.

Im Jahr 2012 rückten Arrow und Luke näher zusammen, Arrow mit dem Bereich Übersetzung und Luke ansatzweise mit dem Bereich Technik. Allerdings konnte damals noch nicht von einem Team gesprochen werden und erst recht nicht von einem Projekt. Es gab noch zu viele offene Fragen und etliche ungelöste Probleme, weshalb beide erst einmal mehr oder weniger alleine im stillen Kämmerlein werkelten. Arrow beschäftigte sich wieder mit der Übersetzung und Luke begann mit dem intensiven Studium der technischen Seite von WCS auf Mod-Ebene. Dabei fand er Probleme die eine "mögliche" deutsche Übersetzung erschweren würden. Im Oktober 2012 kam noch RaudiXO als Übersetzer hinzu.

Anfang 2013 wurden die ersten gemeinsamen Arbeiten durchgeführt. Mitte 2013 konnten dann die letzten technischen Hürden überwunden werden und es schien, als ob man das Projekt tatsächlich gemeinsam angehen konnte. Das Projekt "WCS Deutsch-Mod" wurde im August 2013 offiziell gestartet, mit einer Handvoll Mitglieder: Arrow (Übersetzung), Luke (Technik), RaudiXO (Übersetzung) und Blair (Übersetzung). Kurz darauf im September 2013 bildete sich dann auch das Betatester Team bestehend aus Kalumet, MasterLuke81 und Renegade. Im November 2013 kam mit Death Angel weitere Verstärkung für das Tester Team, der dann im März 2014 ins Entwickler Team wechselte. Im April 2014 kamen mit Triton und Joker (der später den Bugtracker mitbetreute) zusätzliche Hilfe für das Tester Team. Im September 2014 wurde mit GeneralTweety und MajorSpawn (der im März 2015 ins Entwickler Team wechselte) das Tester Team weiter verstärkt.

Mittlerweile (Juli 2014) besteht das gesamte Team aus 14 Mitgliedern, unterteilt in die Bereiche Übersetzung, Technik & Entwicklung sowie Qualitätssicherung. Seit Projektstart wurden unzählige weitere Probleme gelöst - primär auf der technischen Seite - und nun befindet sich das Projekt und das Team gut aufgestellt und unbeirrbar auf Zielkurs. WCS:TDD in Deutsch wird Realität! Das Deutsch-Mod Team folgt dabei dem gleichen Motto wie einst das WCS Team: "Wir machen das für Euch und für uns!"

Ab 26 September 2014 nutzte das Team für den internen Betatest-Webspace eine neue, eigene Webseite (wcsaga.org), die eigens für das Projekt am 10 August 2014 gegründet wurde und sich im Besitz einer der beiden Projektleiter (Luke) befindet. Auf der Webseite wurde auch kurz nach deren Gründung bereits ein Forum installiert, das zuerst aber ungenutzt blieb. Gegen Ende 2014 begann dann auch der Foren Umzug vom WingCenter auf die eigene Webseite. Der Umzug nahm einige Wochen in Anspruch in dessen Verlauf die Forensoftware auf den neuesten Stand gebracht wurde, sowie einige Erweiterungen und Verbesserungen erhielt. Das neue Forum ist speziell auf die Anforderungen des Projekts ausgerichtet. Im Zuge dessen wurden im WingCenter auch alle öffentlichen Themen mit Infocharakter bezüglich dem Projekt geschlossen, mit Verweis auf die neuen Themen im neuen Forum. Weiterhin wurden die Status-Daten gelöscht die den Fortschritt des Projekts zeigten. Diese Schritte geschahen, damit im WingCenter keine veralteten Informationen herumgeistern.

Seit 11 Januar 2015 wird das neue Forum nun offiziell für beide Gruppen des Teams genutzt, also WCSD-Entwickler und WCSD-Betatester. Damit ist das Projekt und das Team nun komplett selbstständig. Das gesamte Team zählt zu diesem Zeitpunkt 12 Mitglieder. Der bisherige Projektname "WCS Deutsch-Mod" wurde in "WCS:TDD Deutsch" geändert, das die Einzelprojekte "WCS:TDD Deutsch-Mod" und "WCS Plus" beinhaltet.

Am 17 Juli 2015 wurde ein weiterer Meilenstein erreicht: die letzte Mission der Hauptkampagne war übersetzt und eingebaut. Das Team besteht nun aus 11 Mitgliedern und dies sollte auch bis Projektende so bleiben. In den darauffolgenden Monaten wurden die übrigen Bereiche vorangebracht, wie zum Beispiel die Untertitelung aller Videos und Fertigstellung der Datenbanken. Am 12 November wurde der Release Termin 28.11.2015 bekanntgegeben und der Countdown gestartet. Am 13 November waren die letzten Texte übersetzt und am 20 November 2015 wurden alle noch fehlenden Inhalte eingebaut. Am 25 November wurden die letzten Arbeiten am Mod ausgeführt und schliesslich am 26 November 2015 planmässig die finalen Spielinhalt-Pakete (content packages) erstellt, sowie die finale Installation compiliert. Nun war alles bereit, der Release konnte kommen.



[+] Bemerkungen zum Zähler

  • Es gibt noch weitere Mirrors die WCSD:TDD anbieten, aber keinen sichtbaren Zähler anzeigen. Somit ist dieser Gesamt-Zähler als Minimum zu verstehen.
  • Das Update wird jeden Tag einmal um 00:00 ausgeführt, um den Datenverkehr zu den Mirrors gering zu halten.
  • Ein Klick auf das Zähler Bild generiert eine detaillierte Liste aller Mirrors deren Download-Zähler während der Aktualisierung abgefragt werden. Diese Tabelle enthält also die Rohdaten, die dem Gesamt-Zähler zugrunde liegen.
  • 17.1.2016: wcsaga.com war ein paar Tage offline, danach war der Zähler auf 0 zurückgesetzt. Korrekturwert beträgt jetzt +538.
  • 5.5.2016: Die bisherige Portalsoft und Forensoft auf wcsaga.com wurde durch andere ersetzt, dadurch wurde der Zähler auf 0 zurückgesetzt. Korrekturwert beträgt jetzt +948.



Die erweiterte Engine


Bild
Ein Klick auf das Logo führt zum entsprechenden Thema


Parallel zur Entwicklung des Deutsch-Mods bekommt die Spiele-Engine von Wing Commander Saga viele kleinere Verbesserungen und Änderungen. So wurde und wird die Engine mehrfach an deutsche Sprache angepasst und auch einige der Ideen der Spieler halten Einzug in die WCS Engine. Möglich wurde WCS+ durch die Veröffentlichung des Sourcecodes im November 2013 durch den WCS Haupt-Programmierer Andreas "Joker" Schmitt. Luke hat sich sowohl in diesen Sourcecode als auch in die dafür verwendete Sprache C++ eingearbeitet in der Hoffnung, viele der bis dato nicht übersetzbaren Texte - weil schlicht Schnittstellen fehlten - dem Übersetzer Team zugänglich zu machen. Dieses Vorhaben war nach etlichen Stolpersteinen und viel Arbeit schlussendlich von Erfolg gekrönt und führte dann im weiteren Verlauf auch zu einigen Verbesserungen die unter anderem von WingCenter Piloten als Verbesserungsvorschläge bereits 2012 vorgebracht wurden. Die Entwicklung der erweiterten Engine WCS+ ist eng mit der Entwicklung des Deutsch-Mods verbunden. Wenn für den Mod eine Funktion oder Änderung fehlt, dann wird sie zeitnah in die WCS+ Engine eingebaut. Zu einem späteren Zeitpunkt ist geplant, WCS+ auszukoppeln und mit einem englischen Sprachpaket auch den nicht-Deutsch-sprachigen WCS Fans zugänglich zu machen, damit alle WCS Spieler und WCS Modder die Verbesserungen der erweiterten Engine nutzen können.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot [Bot] und 0 Gäste