WCSaga für moderne FSO-builds und WCIV Tech Demo Port

Generelles rund um WCS: The Darkest Dawn (Deutsch)

Moderatoren: Kalumet, Joker

FekLeyrTarg
Benutzeravatar
Spaceman
Spaceman
Beiträge: 1
Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:27

WCSaga für moderne FSO-builds und WCIV Tech Demo Port

Beitragvon FekLeyrTarg » Do 25. Jan 2018, 12:29

Hallo Leute,

es hat den Anschein, dass FreeSpace Open 3.8 die meisten der Saga-exklusiven Features inzwischen implementiert hat.
Diese Gelegenheit hat ein kleines Team unter HLP-User Admiral Nelson genutzt, um sowohl "Wing Commander Saga: The Darkest Dawn" als auch die klassische "Wing Commander IV Tech Demo" mit FSO 3.8 kompatibel zu machen.

Sämtliche Details, samt Änderungen und fehlende Features, können dort nachgelesen werden:
www.hard-light.net/forums/index.php?topic=94378.0
www.hard-light.net/forums/index.php?topic=94417

Persönlich habe ich, auch wenn ich durchaus positiv zu diesem Projekt eingestellt bin, vorallem durch die besseren Möglichkeiten in Sachen Modding, auch gemischte Gefühle diesbezüglich.
Das Original Saga-Team unter Tolwyn und KeldorKatarn hatte gute Gründe, damals bei FSO 3.6.12 einen Fork zu machen.
Außerdem finde ich die vielen neuen Features von Lukes "Saga Plus" großartig, die es wahrscheinlich so in FSO 3.8 gar nicht gibt.
Ein bisschen habe ich daher auch die Angst, dass durch dieses Projekt Lukes Arbeit vielleicht... umsonst gemacht wird.

Trotz diesen Bedenken lobe ich Admiral Nelson und co für ihre Arbeit.
Wer weiß. vielleicht kommen die fehlenden WCSaga- und die WCSaga Plus-Features auch irgendwann (in irgendeiner Form) zu FSO.

(Nebenbei bemerkt habe ich im HLP-Forum Admiral Nelson bereits vorgeschlagen, mit dem Saga Plus/Deutsch Mod-Team zu kooperieren.)

Arrow
Benutzeravatar
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 1241
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: WCSaga für moderne FSO-builds und WCIV Tech Demo Port

Beitragvon Arrow » Fr 26. Jan 2018, 20:38

Danke dir für die Info! Ich war schon eine Weile nicht mehr in den HLP-Foren unterwegs und hätte das wahrscheinlich gar nicht zeitnah mitbekommen. Versuche, WC Saga ordentlich auf FSO zu portieren, hat es ja schon vor einigen Jahren gegeben. Geklappt hat es damals nicht, insofern war die Angelegenheit in meinen Augen eigentlich abgehakt. Jetzt hat es Nelson, den ich vorher gar nicht kannte, wohl doch geschafft. Wenn das bedeutet, dass nun Scoobys frühere Cockpit-Ideen oder sogar Mehrspieler-Unterstützung möglich werden, ist das wirklich sehr interessant!

Da Luke für die technischen Belange von WCSD bzw. WCS Plus zuständig ist (ich war für die Übersetzung verantwortlich), liegt es an ihm, ob es da zu einer Kooperation kommt. Er ist die Tage nicht verfügbar, wird sich aber garantiert melden, sobald er sich die Links angesehen hat.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Luke
Benutzeravatar
Developer
Developer
Beiträge: 2981
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCSaga für moderne FSO-builds und WCIV Tech Demo Port

Beitragvon Luke » Mo 29. Jan 2018, 15:12

Willkommen an Bord FekLeyrTarg :)

Mich hat z.Z. ne fiese Erkältung im Griff, darum nur kurz.

FekLeyrTarg hat geschrieben:Hallo Leute,

es hat den Anschein, dass FreeSpace Open 3.8 die meisten der Saga-exklusiven Features inzwischen implementiert hat.
Diese Gelegenheit hat ein kleines Team unter HLP-User Admiral Nelson genutzt, um sowohl "Wing Commander Saga: The Darkest Dawn" als auch die klassische "Wing Commander IV Tech Demo" mit FSO 3.8 kompatibel zu machen.


Das wurde schon einmal versucht, was nicht geklappt hat, wie Chris schon schrieb. Funktioniert denn nun wirklich das komplette WCS in FSO?

Persönlich habe ich, auch wenn ich durchaus positiv zu diesem Projekt eingestellt bin, vorallem durch die besseren Möglichkeiten in Sachen Modding, auch gemischte Gefühle diesbezüglich.
Das Original Saga-Team unter Tolwyn und KeldorKatarn hatte gute Gründe, damals bei FSO 3.6.12 einen Fork zu machen.


Jupp, nachdem ich selbst aktiv in der Entwicklung der Engine beteiligt war, konnte ich die Gründe auch sehr gut nachvollziehen. Ohne Fork wäre WCS nicht 2012 veröffentlicht worden, sondern sehr viel später, wenn überhaupt.

Außerdem finde ich die vielen neuen Features von Lukes "Saga Plus" großartig, die es wahrscheinlich so in FSO 3.8 gar nicht gibt.
Ein bisschen habe ich daher auch die Angst, dass durch dieses Projekt Lukes Arbeit vielleicht... umsonst gemacht wird.


Umsonst eh nicht. WCS Deutsch und WCS+ sind eine Einheit. Wenn man WCS nach FSO übertragen will ist das eine Sache, WCSD aber eine andere. WCSD benötigt zwingend die Features von WCS+. WCSD ist nicht "nur" eine Übersetzung. Es ist zudem eine Verbesserung in vielen Bereichen. WCSD an FSO zu übertragen wäre nicht nur mit Vorteilen verbunden, sondern leider auch mit vielen Nachteilen, weil andere Features fehlen. Unser Fiction Viewer ist erheblich komfortabler zum Beispiel.

Trotz diesen Bedenken lobe ich Admiral Nelson und co für ihre Arbeit.
Wer weiß. vielleicht kommen die fehlenden WCSaga- und die WCSaga Plus-Features auch irgendwann (in irgendeiner Form) zu FSO.


Das bezweifle ich sehr! ;)

(Nebenbei bemerkt habe ich im HLP-Forum Admiral Nelson bereits vorgeschlagen, mit dem Saga Plus/Deutsch Mod-Team zu kooperieren.)


Eine solche Kooperation würde vor allem für mich immens viel Arbeit bedeuten. Ich bin derjenige im Team der die technischen Zusammenhänge aller Bereiche am besten kennt.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

MajorSpawn
Benutzeravatar
Developer
Developer
Beiträge: 1102
Registriert: Sa 27. Sep 2014, 17:42
Wohnort: Keller (10 Etagen über der Hölle)
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Missions-Design
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCSaga für moderne FSO-builds und WCIV Tech Demo Port

Beitragvon MajorSpawn » Di 13. Feb 2018, 13:08

Huuiii - das wäre eine ganze Menge Arbeit... ;-)
Ich habe ja selbst mal versucht, eine (damals) aktuelle Version von FSO WCSD-tauglich zu bekommen und bin käglich gescheitert - nicht zuletzt wegen meiner doch mangelnden C++- und FSO-/WCS-Engine-Kenntnisse.
Damals ging es mir um die Behebung eines Grafikproblems mit ATI-Treibern, welches wir dann aber letztlich anders lösen könnten
Übrigens - Hallo alle miteinander ! war ja eine Zeit abwesend :P
"Ein Programm, das fehlerfrei funktioniert, ist hoffnungslos veraltet!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot [Bot] und 0 Gäste