Legionnaire braucht Zeit zur reconvalescence

Willkommen in Torgos' Taverne, der besten und renommiertesten Bar des gesamten Epsilon-Sektors! Sie befinden sich auf dem legendären Deck 11 der konföderierten Sektorhauptbasis im Orbit um Torgo III.

Moderatoren: Joker, Kalumet

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Legionnaire braucht Zeit zur reconvalescence

Beitrag von legionnaire » Mo 14. Nov 2016, 17:04

Hallo @@@,
bin z.Zt. leider nicht in der Lage zu spielen. Es kann sein, dass der alte Mann einen Herzschrittmacher braucht. Schweden hat uns gefallen und war leider nur zu kurz. Habe aber seit September Probleme mit der Pumpe und bin daher wirklic nicht in der Lage WC zu spielen.
Euch allen wünsche ich eine gute Zeit und verspreche, dass ich mich wieder melde und wnn irgend möglich auch spielen werde.
Lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 877
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: Legionnaire braucht Zeit zur reconvalescence

Beitrag von Kalumet » Mo 14. Nov 2016, 17:17

@legionnaire:

:wtf: das wird schon wieder, ich wünsche Dir jedenfalls gute Besserung Gerd.

LG Kalumet
Bild

Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1359
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Legionnaire braucht Zeit zur reconvalescence

Beitrag von Arrow » Mo 14. Nov 2016, 17:53

Oje, Pumpe ist nicht gut ... Da ist natürlich Flugverbot angesagt. Kurier dich gut!
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga

Benutzeravatar
legionnaire
Chief Petty Officer
Chief Petty Officer
Beiträge: 88
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 00:51
Wohnort: Mannheim

Re: Legionnaire braucht Zeit zur reconvalescence

Beitrag von legionnaire » Di 15. Nov 2016, 14:01

@@ Kalumet und Arrow,
danke für Eure guten Wünsche. Hab ja schon drei Herzklappen operiert und dürfte gar nicht mehr fliegen :squeeze: , aber die Katze lässt das Mausen nicht. Als ehemaliger Para brauche ich wenigstens das Adrenalin von WC :)
Euch schöne Tage und Hals und Beinbruch oder Glück ab,
lieben Gruß, Gerd

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3053
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Legionnaire braucht Zeit zur reconvalescence

Beitrag von Luke » Di 22. Nov 2016, 21:26

Halt die Ohren steif Gerd!
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"