Torgos Taverne

Willkommen in Torgos' Taverne, der besten und renommiertesten Bar des gesamten Epsilon-Sektors! Sie befinden sich auf dem legendären Deck 11 der konföderierten Sektorhauptbasis im Orbit um Torgo III.

Moderatoren: Joker, Kalumet

Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Die Northampton hat Scooby Doo für mich gemacht für meine Mod damals in der WC4 Timeline.
Basiert ein wenig auf die Exeter II Klasse die der erste Designer des Homeworld 2 Mods machte - bevor LIF nun die Saga oder Klavs Modelle nutzt.

https://cdn.wcnews.com/newestshots/full ... cecap7.jpg
Scooby hat die dann für mich im Saga Design erstellt wie ja auch die Gilgamesh, Confed Base, Clydesdale und die Gettysburg. Die Exeter und Waterloo hätt ich noch gern von ihm gehabt aber da ist er auf seine Bearcat für Unreal Engine 4 los und seit mehreren Jahren auch nicht mehr im HLP Forum und auch seine ganzen Eigenkreationen sind nicht mehr da. Alles gelöscht.

Story hinter der Northampton wäre gewesen, dass Tolwyn schwere Zerstörer in Auftrag gab um die Verluste auszugleichen und den Katzen stärkere kleine dann entgegenzuwerfen. Da Blair dann mit der Templor Bombe Kilrah vernichtet hat, zog Tolwyn die ersten 2 Schiffe die in meiner Mod gewesen wären zurück und in die Randgebiete - wäre die Schlussszene gewesen und auf diesem Design basiert ja dann auch den Black Lance Transporter sowie Projekt Omega - das wird ja im "Die Geheimflotte" als Tarnträger beschrieben welche auch größere Torps aushalten. Mit diesen Schiffen wäre dann die richtige Black Lance Truppe unterwegs gewesen in einem anderen System als Axius - das wäre halt im groben die Geschichte von Operation Serpent gewesen. Dann auch mit Einblendungen das sich die Black Lance Truppe nach dem Tribunal ergibt und die Schiffe wieder in den Dienst der Konfeds eintreten. Dafür hätt ich halt noch den Tarnträger gebraucht und andere Skins für die Lance Truppe.
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Patch 3.13.1

Invictus Flottenwoche.

Nicht nur eine eingeschränkt begehbare Javelin
https://youtu.be/VuMkh89zSk4?list=TLPQM ... TC434IciGw
war mal in einem Turm S7 drin
[ externes Bild ]

Und da ist er - der Bengal Träger
https://youtu.be/H5Cz8GJ7hU4?list=TLPQM ... TC434IciGw

[ externes Bild ]
Wenn ne 890J auf der Bengal parkt :eek2:

Stats

Missile Türme:12 mit 18 S2 Ignite missiles
Point Defense Türme 16 mit je 1xS6 Gatling
Remote Türme 38 mit 2xS7 Tarantula
Manned Türme 22 mit 2xS8 Tarantula
Main 1 Turm mit 4xS12

bissle mehr als die Tiger's Claw oder Concordia :D

und der Nova Panzer ist da
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Wozu Battlefield, CoD oder World of Tanks? :D 25k Alpha Damage und 5200 DPS. One shot Jäger und hat 2 Laser Repeater und 8 Launcher mit je 3 S2 Raketen = 24 S2.

Auf die Hercules C2, M2 ist fertig
[ externes Bild ]
Rohr kann fürs Beladen eingefahren werden

[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 888
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Kalumet »

Hallo zusammen.

Ich glaube ich muß doch auch mal wieder SC installieren, der Bengal ist schon ein "Meilenstein" den ich mir "Live" ansehen muß :hammer: .

Gruß Kalu
Bild
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Kalumet hat geschrieben: (Quellbeitrag)Mo 10. Mai 2021, 21:09 Hallo zusammen.

Ich glaube ich muß doch auch mal wieder SC installieren, der Bengal ist schon ein "Meilenstein" den ich mir "Live" ansehen muß :hammer: .

Gruß Kalu
Ist grad auf dem PTU. Normal geht die Flottenwoche am 21.5 los bis 1.6
Ab 22.5. ist wieder Free Flight und man kann einige Schiffe ausprobieren. Das Event mit der Bengal und Javelin geht nur diese Flottenwoche.
https://robertsspaceindustries.com/comm ... e-The-Date

ABER! Wenn die kommt, kann man Bye zu seinem FPS sagen :D ICh bekomme mit einem 8700 und der ollen 970 da keine 10 FPS in 1080p hin. Die frisst Ressourcen. Und wenn ich mir den Trailer von SQ42 nochmal anseh mit dem Trägerflotten bei der UEE und Vanduuls und die feuern noch rum...autsch :/

Noch was außerhalb von SC. Auf Gamestar gabs nen Artikel, dass MS den Store pushen will und ein Freelancer Remake in der Luft liegt. Mal sehen ob da was kommt. Jörg Naumann hat ja erst Age of Empire 1-3 DE Edition fertig. Nun Zeit für Freelancer? Da war er ja früher dran.
Benutzeravatar
Kalumet
Moderator
Moderator
Germany
Beiträge: 888
Registriert: So 17. Aug 2014, 16:44
Wohnort: Bruchsal
Team-Rang: Chief Senior Tester
Fachgebiet: Betatest
Spezialisierung: Öffentlichkeitsarbeit

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Kalumet »

Deathsnake hat geschrieben: (Quellbeitrag)Mo 10. Mai 2021, 21:27

Ist grad auf dem PTU. Normal geht die Flottenwoche am 21.5 los bis 1.6
Ab 22.5. ist wieder Free Flight und man kann einige Schiffe ausprobieren. Das Event mit der Bengal und Javelin geht nur diese Flottenwoche.
https://robertsspaceindustries.com/comm ... e-The-Date

ABER! Wenn die kommt, kann man Bye zu seinem FPS sagen :D ICh bekomme mit einem 8700 und der ollen 970 da keine 10 FPS in 1080p hin. Die frisst Ressourcen. Und wenn ich mir den Trailer von SQ42 nochmal anseh mit dem Trägerflotten bei der UEE und Vanduuls und die feuern noch rum...autsch :/

Noch was außerhalb von SC. Auf Gamestar gabs nen Artikel, dass MS den Store pushen will und ein Freelancer Remake in der Luft liegt. Mal sehen ob da was kommt. Jörg Naumann hat ja erst Age of Empire 1-3 DE Edition fertig. Nun Zeit für Freelancer? Da war er ja früher dran.
Vielen Dank für die Info Deathsnake :yes:

Ich wollte so oder so nach laaanger Zeit mal wieder mein Flugdeck samt Flieger entstauben, also warum nicht jetzt.
Ich hatte Tausende Flugstunden auf der Uhr, aber seit Version 2.0 bin ich ausgestiegen da meine geliebte Super Hornet total verbuggt war und sich da Monatelang nichts tat, wobei das nicht stimmt... es wurde immer schlimmer ;) .
Ich hatte am liebsten mit meinem HOTAS mit ungegimbelten (fest aufgehängten) Waffen gespielt, dafür das sie unbeweglich sind, konnte man 1 Waffenklasse höhere Bordwaffen als mit gegimbelten ausrüsten, so war man Konkurrenzfähig, allerdings wurde die Balance immer weiter zugunsten der Maus Spieler verschoben.
Aber na ja, alles halb so Wild, dann spiele ich halt auch mit den drehbaren Bordwaffen, ich habe inzwischen einen tobi eyetracker :plascannon:
Bin gespannt ob der funzt, weil ich besitze den toby eyetracker 4 und vor kurzem ist das Modell 5 erschienen. Ich habe da leider im Netz nichts zu gefunden.

Ich bin da aber nicht sauer, ist nun mal eine Alpha wo viel probiert werden sollte/muß, aber bei mir war an dem Punkt einfach die Luft raus.

Mein Hauptaugenmerk lag aber eh von Anfang mehr auf Squadron 42, da freue ich mich echt total darauf.

Wenn ich meinen HOTAS neu belegt habe und mich wieder ein wenig eingeflogen habe, können Du, Arrow und ich ja mal zusammen fliegen.


LG Kalu


Edit.: Ganz vergessen, Freelancer würde ich auch gerne nochmal etwas aufgehübscht als Remaster spielen. Ich habe Freelancer vor einigen Monaten nach langer Internet Recherche und hin und her zum Laufen gebracht. Deshalb wäre eine auf aktuellen Rechnern lauffähige Version schon super.

Diese Woche (glaub am Freitag) kommt erstmal für mich :pimp: die remastered Mass Effect Trilogie, die nehme ich auch mit, wegen EA's damaliger DLC Politik habe ich diese nicht gespielt... werde ich nun nachholen.
Bild
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1456
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Arrow »

Bei einem Freelancer-Remake wäre ich dabei. Habe die Welt und die Sonnensysteme wirklich sehr gemocht, auch wenn abseits der Kampagne leider nur wenig damit angefangen wurde. Dann aber bitte mit richtigem Joystick-Support statt WASD und glaubwürdigerem Fluggefühl!

@ Deathsnake

Wurde also doch nix mit der neuen Grafikkarte? Inzwischen bereue ich es sogar, dass ich im Februar nicht doch noch zugeschlagen habe ... Das sind ja mittlerweile keine Mondpreise mehr, das ist der pure Wahnsinn. :eek:

@Kalumet

Klar, du kannst ohne Gimbals eine Größenkategorie höher gehen, aber weshalb auf automatische Zielunterstützung der Waffen verzichten? Die Excalibur war der Hammer gerade deswegen. Bei den aktuellen Pings sowie den häufigen Server-Desyncs wäre das im Kurvenkampf, momentan zumindest, eh keine gute Wahl.
Können uns gerne mal im PU treffen. Nicht mit Waffen, versteht sich. ;)
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

@Arrow

Nein. Die GPU nicht bekommen. Statt der 360 Dollar sind die ja gleich bei 800 Euro eingestiegen und liegen nun unter knapp 1k - für ne 3060 normal :wtf:

Muss noch mit der 970 leben. Solche Preise ne!

Wenn man mal auf seine Carrack stolz ist...
[ externes Bild ]
die Bengal ist einfach nur :eek2: Länge der Concordia aber Bewaffnung weit, weit über einer Vesuvius.
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1456
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Arrow »

Deathsnake hat geschrieben: (Quellbeitrag)Sa 15. Mai 2021, 20:44 @Arrow

Nein. Die GPU nicht bekommen. Statt der 360 Dollar sind die ja gleich bei 800 Euro eingestiegen und liegen nun unter knapp 1k - für ne 3060 normal :wtf:

Muss noch mit der 970 leben. Solche Preise ne!
Im Januar hatten wir ja schon geklagt, aber mittlerweile sind bei den Händlern alle Dämme gerissen. :P Mit der 970 solltest du aber in SC noch halbwegs auskommen, oder? Habe ja selbst nur eine 1660, und damit läuft es eigentlich annehmbar für eine Alpha, die zudem noch abhängig von den Servern ist. Wie man hört, soll der Halbleitermangel demnächst auch auf die Preise von CPUs und SSDs durchschlagen. Habe die Tage daher noch auf einen Achtkerner von AMD hochgerüstet. Jetzt wird meine GraKa endgültig zum Nadelör ...
Deathsnake hat geschrieben: (Quellbeitrag)Sa 15. Mai 2021, 20:44Wenn man mal auf seine Carrack stolz ist...
[ externes Bild ]
die Bengal ist einfach nur :eek2: Länge der Concordia aber Bewaffnung weit, weit über einer Vesuvius.
Verzwergung. :D Hast du etwa eine Carrack? Ich kann an dieser überteuerten Hype-Kiste so gar nichts finden ... Mit diesem Explorer kann man höchstens sein eigenes Bankkonto auf schwarze Löcher erforschen. Die wird ja gerne mal als Transportschiff zweckentfremdet. Dann sollte man aber demnächst konsequent zur C2 Hercules wechseln.
Die neue Bengal sieht der alten doch erstaunlich ähnlich, oder? Mal sehen, wie viele Namensvetter noch auftauchen werden.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Ja hab die Carrack. Aber meine war nicht teurer als für jemanden heute die Super Hornet :D

Ich würde sie nicht so in die Ecke werfen. Es kommen ja noch die Radararme und die ausfahrbare Panzerung an der Brücke. Es ist halt das Schweizer Taschenmesser. Explorer - ja. Aber noch schnell und agil für die Größe, gute Bewaffnung mit den 4 Türmen. TIE Fighter Like ;)
https://abload.de/img/1621443256041a9jf1.jpg
Dann kannst ja noch 2 P-72 Abfangjäger im Hangar parken = Leichte Korvette mit Grade A Mil Teilen, Medbay = Respawnpunkt, Fahrzeuge passen rein und noch die 3 Module. Crewe sagte ja erst wieder - die kannst droppen. Also ein Living Quarter, ein Vehiclebay und eine weiter Medic Station und dann hast so nen Mass Effect 1 Außenposten abgeworfen ;) Drohnen sind ja auch noch im Paket, Reparatur Station. Anders - was hat die nicht?

Oder den Tonk dran? :D
Meine hab ich so benannt:
https://abload.de/img/1621443278220bfkj0.jpg
Doombringer = Imperial 1 Klasse Sternenzerstörer ;) Anvil hat ja so einen Touch im Innenraum im Imperial Design. Mal sehen wann ein Militärisches kommt- Korvette, Fregatte oder Zerstörer. Außer der Valk und der Carrack haben die ja nur Jäger und Bomber. Und die Crucible.
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1456
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Arrow »

Naja, von in die Ecke werfen hat niemand was gesagt. ;) Zum Kampfschiff vergleichbar einer Korvette wird das Teil aber selbst mit den Geschütztürmen nicht. Die Flugabwehrgeschütze waren zumindest in der Vergangenheit nicht besonders effektiv gegen angreifende Jäger. Eine Handvoll Vanguards konnte bislang auch eine Hammerhead gnadenlos zusammenschießen, und da waren keine Torpedos nötig. Vielleicht ist das mittlerweile besser, damit man sich mit einer Crew wenigstens gut verteidigen kann, bevor man abhaut. Die P72 oder P52 würde ich als Geleitjäger jetzt auch nicht überschätzen, denn ohne Quantum Drive können sie dem Mutterschiff im Notfall nicht folgen und werden geopfert.

Ich habe gar nix gegen gute Allrounder - die Freelancer ist ja auch so einer, nur eben zwei Klassen kleiner. Die wurde aber nie so gehypt wie die Carrack, womit man bis auf Transportaufgaben zurzeit wenig anfangen kann - und dafür gibt's eben effizientere, günstigere Schiffe. Die C2 Hercules gefällt mir da ganz gut und ist auch jetzt implementiert. Erinnert mich irgendwie an eine Boeing C-17. Ich hoffe, dass man sie bei der Flottenmesse mal leihen kann, denn preislich ist das für mich einfach zu hoch.

Sag mal, hieß das Schiff nicht "Doomgiver"? Kann mich erinnern, dass man in Jedi Knight 2 -Jedi Outcast auf so einem Superträger gekämpft hat. Auf jeden Fall sehr martialisch für ein ziviles Schiff, oder? :D
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Find ich nicht. Es ist ja ein Ex-Miliärschiff in Zivilen Händen. Deswegen ja ein wenig OP evtl. gegenüber der 600i EX :D

Und seit gestern im Sale für Concierge
die RSI Scorpius - so ne Art Super Hurricane. Heavy fighter. Ein wenig erinnert es mich an Scoobys Raptor MK2. Nur das er Streben dazwischen gepackt hat wie im Original Raptor Design. X-Flügel hatte auch die Ferret wenn auch nicht einklappbar.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Im Landemodus siehts aus wie ne größere Aurora und im Flugmodus X-Wing in Hornet Größe. 2 Leute, 4 S3 für den Piloten und 8 S2 Raketen, Remote Turm für Bordschützen der auf einer Schiene ist und nach hinten geklappt werden kann für zb. Bodenangriff- 4 x S3 - Also Alpha Strike von 8 S3 hat was

Gelandet nur 13m breit und 30m lang. Da kannst 2 in die Polaris nebeneinander packen oder 3 auf die Idris.
[ externes Bild ]
https://robertsspaceindustries.com/comm ... I-Scorpius

Für Concierge gibts nen Limitierten Skin.
[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Arrow
Global Moderator
Global Moderator
Germany
Beiträge: 1456
Registriert: Do 14. Aug 2014, 19:07
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Übersetzung
Spezialisierung: Lektorat

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Arrow »

Deathsnake hat geschrieben: (Quellbeitrag)Fr 21. Mai 2021, 14:20 Find ich nicht. Es ist ja ein Ex-Miliärschiff in Zivilen Händen. Deswegen ja ein wenig OP evtl. gegenüber der 600i EX :D
Es ist kein Ex-Militärschiff -, das wäre nebenbei bemerkt ein gebrauchtes Schiff. Es ist ein ziviles Mehrzweckschiff, von dem es angeblich auch angepasste militärische Versionen gibt oder zumindest gab. Eine Boeing 767 ist schließlich auch kein Militärflugzeug, nur weil die US-Air Force eine Variante davon zur Luftbetankung nutzt. Die F-7A Hornet ist ja auf dem zivilen Markt von SC auch nicht verfügbar und sieht schon deutlich anders aus. Will die Kiste jetzt gar nicht schlechtreden, aber eine Korvette in militärischer Qualität wird daraus sicher keine, zumal wir in der Alpha bislang noch keine echte Korvette gesehen haben, mit der wir sie vergleichen könnten.
Als bewaffneter Mehrzweckfrachter wird sie sicher was taugen, aber die Rolle füllt nun die C2 Hercules, die darüber hinaus günstiger ist. Ich bin die C2 gestern geflogen. Sehr schick, aber für mich als EInzelpilot zu groß, zu langsam im QD und zu unbeweglich. Solange es noch kein nennenswertes Fracht- und Handelssystem gibt, lohnt sie sich fürs PU ohnehin noch nicht.
hercules.jpg
Deathsnake hat geschrieben: (Quellbeitrag)Fr 21. Mai 2021, 14:20Und seit gestern im Sale für Concierge
die RSI Scorpius - so ne Art Super Hurricane. Heavy fighter. Ein wenig erinnert es mich an Scoobys Raptor MK2. Nur das er Streben dazwischen gepackt hat wie im Original Raptor Design. X-Flügel hatte auch die Ferret wenn auch nicht einklappbar.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Im Landemodus siehts aus wie ne größere Aurora und im Flugmodus X-Wing in Hornet Größe. 2 Leute, 4 S3 für den Piloten und 8 S2 Raketen, Remote Turm für Bordschützen der auf einer Schiene ist und nach hinten geklappt werden kann für zb. Bodenangriff- 4 x S3 - Also Alpha Strike von 8 S3 hat was

Gelandet nur 13m breit und 30m lang. Da kannst 2 in die Polaris nebeneinander packen oder 3 auf die Idris.
[ externes Bild ]
https://robertsspaceindustries.com/comm ... I-Scorpius

Für Concierge gibts nen Limitierten Skin.
[ externes Bild ]
Interessantes Design. Nun bekommt also auch SC seinen X-Flügler. Jeder sollte einen haben. ;) Das wäre somit auch der dritte schwere Jäger in SC nach Vanguard und Hurricane. Dafür muss CIG allerdings noch den Nutzen eines Borschützen in Jägern erhöhen. Die Super Hornet hat ja auch einen steuerbaren Turm für den zweiten Sitz. Genutzt wird der aber in den meisten Fällen noch gar nicht. Die Piloten fliegen alleine und steuern den Zwillingsturm selbst.
Wäre das was für dich? Bist du Concierge?
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ich würde immer eine Maschine bevorzugen, die um einen schweren Jäger Kreise fliegen kann, wenn es sein muss.“
Alec "Ninja" Crisologo, Wing Commander Saga
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Ähm....das muss ein Versehen sein....

Space Marshall Tolywn...Alex :D
https://robertsspaceindustries.com/citizens/Deathsnake

Laut Crewe ist die Carrack ein Militärschiff das nun für Zivile Zwecke genutzt wird. Warum die F7A MK2 nicht verkauft wird, wissen die Geister. Das alte Mil nicht für Zivilisten ist lange aufgehoben. Siehe Hammerhead Korvette (so genannt seit die Flight Ready ist Ingame und in allen Sales), Perseus Kanonenboot, Polasris (evtl. wird die ne neue Designation als Light Frigate bekommen), Nautilus, Ares (hast du in deiner schweren Jäger Aufzählung vergessen), Eclipse.

Siehe hier :D
[ externes Bild ]
Die 2 Redeemer hab ich günstig CCU - warte damit auf den Flight Ready Preisanstieg und dann mal sehen was das wird. Die ist nun richtig heavy. Geh von sogar nen 100 Dollar Preisanstieg aus. Wie die Valk (375 Dollar)
2 S5 Türme bemannt
Pilot kann 2 S4 fixed und 2 S3 Remote bedienen. Alternativ kann ein Turret Gunner den S3 bedienen
16S2 Raketen noch
Noch ein S3 im Heck Remote Gunner
50m dafür nun Lang, hat Large Komponenten (Retaliator, MSR, Connie nur 2 S2)
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

Super Hornet Turm ist ja nix besonderes. Seit dem 1. Hangarmodul kannst das Ding auf jede andere Single Seater Hornet basteln.
Kannst auch schon Ingame bei MT zb. im Store kaufen und auf eine normale F7C basteln.

Crewe sagte ja in der SCL Show - mit einem Blade kann man den Turm nach vorne Slaven. Aber nicht nach hinten feuern. Auch das kannst nur mit der Super Hornet und einem Gunner.

Concierge biste ja schon mit 1k Einlage. Kannst das ja pushen indem man für andere einkauft. Das darf man ja. Nur kein Black Market über Ebay. Also ich brauch ca 350 Leute hier die nen Skin haben wollen. Dann Wing Commander und eine Kostenlose F8 :D
Benutzeravatar
Deathsnake
Petty Officer
Petty Officer
Germany
Beiträge: 25
Registriert: Sa 19. Dez 2020, 06:56

Re: Torgos Taverne

Beitrag von Deathsnake »

Lass mal wenig über die Ankündigung beim Anvil Sale unterhalten:
The UEE Navy is proud to announce that Anvil Aerospace has been invited to a joint engineering research facility that will be opening on MacArthur in the new year. Together, Naval and Anvil engineers and scientists are looking to develop the next generation of ship technology.
MacArthur ist wie in Wing Commander MacAuffile der Flottenstützpunkt der Flotte. Da werden die Bengals, Retribution, Kreuzer und Schlachtkreuzer gebaut.
Was hat Anvil damit zu tun? Es geht ein Name rum - Longbow!

Anvil Longbow....Träger von Arrow Jägern?
Eine Sniper Korvette mit einer Railgun?

Meine damalige Idee nachdem ich von Scooby den VLS Launcher auf der Southampton gesehen hab mit VLS Raketen?
Also eine Raketen Korvette/Fregatte oder Zerstörer?

Die Javelin ist nun 500m lang. Also so lang wie in WC2 der Waterloo Kreuzer. Also könnte man mit dem Anvil Schiff auf die Größe rangehen. Hieß ja immer - die Javelin ist das Größte Schiff das man kaufen und besitzen kann. Alles andere sind ja PU 24/7 online Schiffe. Wäre dann ein Träger ala Tarawa oder BWS Intrepid? So ein 500m Ding mit einem Hangar für ein Geschwader von 12-15 Hornets, Scorpius, Gladiator, Sabre?
Intern verstaut und nicht offen wie bei der Kraken. Da könnten wir wieder das Unding von offenen Flugdeck weiterspinnen :D Denk da werden wir auf der Digitalen CitCon am 10.10. den Concept Sale von der Longbow oder wie das Anvil Schiff dann heißt sehen.