Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Tools die bereits veröffentlicht wurden oder sich noch in Entwicklung befinden

Moderatoren: Kalumet, Joker

Forumsregeln
  • Tools die sich noch in Entwicklung befinden, müssen mit einem [DEV] Präfix gekennzeichnet werden.
  • Tools die nur für unser erweitertes Wing Commander Saga (Deutsch) geeignet sind, werden mit dem Präfix [WCSD] gekennzeichnet.
  • Tools die nur für das original Wing Commander Saga geeignet sind, werden mit dem Präfix [WCS] gekennzeichnet.
Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Di 16. Dez 2014, 14:30

DBST ist primär als Unterstützung für WCS Supporter vorgesehen. Es ist nicht als Problemlöser für WCS Spieler konzipiert. Die Auswertung der Log- und Konfigurations-Dateien setzt entsprechendes Wissen und Erfahrung bezüglich der WCS Engine voraus.
1. Einleitung - Wozu dient das Debug-Build Support-Tool (DBST)?

Bei technischen Problemen benötigen die WCS Supporter als Grundlage für die Fehlersuche immer die Daten zur Hardware, zu Windows und zur WCS Konfiguration. Diese Informationen müsste der Spieler selbst ermitteln und dem Supporter mitteilen. Das ist jedoch für beide Seiten mühselig, fehlerträchtig und meist unvollständig. Je nach Wissensstand des Spielers sind eventuell bestimmte Informationen auch gar nicht ohne weiteres zu ermitteln. Durch den Einsatz von DBST werden diese Probleme vermieden und alle Informationen automatisiert und vor allem standardisiert ermittelt und zusammengefasst. So kann jeder Supporter auf gleichbleibende Informations-Strukturen zugreifen, was die Fehlersuche einfacher und effizienter gestaltet. Dem Spieler wiederum wird eine einfach zu bedienende Oberfläche geboten. Das Tool ist robust und kann auch mit problematischen Situationen umgehen wie z.B. dem Versuch DBST zu starten, während die WCS Engine noch läuft.

Alle von DBST erzeugten Dateien werden automatisch in ein 7-Zip-Archiv gepackt, welches optional auch verschlüsselt werden kann. DBST hat keinerlei Abhängigkeiten und liefert alles mit, was für den Betrieb benötigt wird. DBST muss weder installiert noch konfiguriert werden. Das Tool läuft auf jedem Windows ab Windows XP SP3 - was auch die Mindestvoraussetzung für WCS ist - bis Windows 10.
[+] Art der Daten, Daten-Übermittlung, Datenschutz

Privatsphäre
Die im Support-Archiv hinzugefügten Dateien dxdiag.log und dotnet.log enthalten den Computer-Namen (Netzwerk). fs2_open.log und profiledir.lst enthalten den Benutzerprofil-Namen (Windows).

Sensible Daten
Die Dateien im Support-Archiv enthaltenen grundsätzlich keine sensiblen Daten. Einzig der Systembericht (dxdiag.log) kann unter Umständen solche Daten aufweisen, wenn im Bericht von DxDiag Informationen zu Programm-Abstürzen oder schweren Fehlern protokolliert wurden. Diese Fehler haben nichts mit Wing Commander Saga Deutsch zu tun, sondern beziehen sich auf Windows und dessen Umfeld. Mir ist bislang nur ein einziger derartiger Fall bekannt. Wer ganz sicher gehen will, aktiviert einfach die Verschlüsselung:

Das Archiv kann optional mit einem Passwort verschlüsselt werden, so das nur der zuständige Supporter das Archiv öffnen kann. Dazu muss lediglich ein Passwort im entsprechenden Feld eingetragen werden. Alternativ kann per Schaltfläche auch ein (pseudo)zufälliges Passwort generiert werden. Das Passwort wird standardmässig in die Zwischenablage kopiert, damit es komfortabel in eine private Nachricht an den zuständigen Supporter eingefügt werden kann.

Infos zur Verschlüsselung
Bei der Verschlüsselungsmethode handelt es sich um Wikipedia AES-256 und mit einem ausreichend starken Passwort, ist es in absehbarer Zeit technisch unmöglich diese Verschlüsselung zu knacken. Dieser Verschlüsselungs-Standard wird auch für staatliche Dokumente mit Geheimhaltungsstufe eingesetzt. In DBST ist die AES-Verschlüsselung so konfiguriert, das auch das Inhaltsverzeichnis des 7-Zip Archivs verschlüsselt wird. Ohne das richtige Passwort kann man also nicht einmal sehen, welche Dateien im Archiv enthalten sind.

Übermittlung der Daten
DBST ist ein reines Offline-Tool zur Datenerfassung, es hat keinerlei Online-Komponenten. Alle Daten werden in einem 7-Zip Archiv zusammengefasst, das der Spieler dem Supporter manuell übermitteln muss. In der Regel erfolgt dies hier im Forum als Datei-Anhang zu einem Beitrag. Sobald wir das Archiv gesichert haben, wird der Anhang im betreffenden Beitrag gelöscht. Dies erfolgt entweder durch den Supporter, oder durch einen Moderator. Die Übermittlung des Archivs kann alternativ auch per E-Mail erfolgen, wenn sich Spieler und Supporter auf diese Art der Übermittlung geeinigt haben. Der Austausch der E-Mail Adressen erfolgt dabei ausschliesslich per privater Nachricht.

Transparenz
Das Support-Archiv das von DBST erstellt wird, kann mit der kostenfreien Software 7-Zip entpackt werden. Auch andere Packer wie z.B. WinRAR oder WinZip können solche 7-Zip Archive entpacken. Ausserdem sind alle von DBST erzeugten Dateien einfache Textdateien. Somit kann der Spieler vor der Weitergabe der Daten diese vollständig einsehen, wenn er das möchte.

Datenschutz
Die Daten-Archive werden von uns ausschliesslich als Grundlage zur Fehlersuche verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten-Archive dienen uns ausserdem als Referenz um bei wiederkehrenden Fehlern schneller eine Lösung finden zu können.
2. Handhabung

Archiv von DBST herunterladen, entpacken und anschliessend WCS_Debug-Build_Support-Tool.exe starten. Die Einstellungen werden vom Supporter individuell mitgeteilt. Ansonsten ist es immer sinnvoll, "Vollständige Inventur durchführen" zu aktivieren und dann  Erzeuge nur ein Support Archiv  auszuführen. Danach findet man auf dem Desktop die Datei WCS_SupportTool_Data_{name}.7z bzw. WCS_SupportTool_Data_{name}.encrypted.7z (bei Verschlüsselung) die dann an einen Beitrag im Forum angehängt werden kann.

Bilder

Oberfläche von DBST
PicPick_2017-07-25_12-04-27.png
[+] Weitere Bilder

Statusanzeige: Hier wird gerade der Punkt "Mit Installationsprüfung" ausgeführt
PicPick_2017-07-25_11-55-31.png
Support Archiv wurde erstellt (hier wurde das Archiv mit einem Passwort verschlüsselt)
PicPick_2017-07-25_11-57-10.png
Der Supporter kann sich mit Total Commander und DiskDir Plugin in den List-Dateien bewegen, als ob es echte Verzeichnisse wären.
PicPick_2016-04-27_14-00-08_.png
3. Hintergrund/Funktionen (primär für die Supporter interessant)
[+] 3.1 Hintergrund

Die Idee zu diesem Tool hatte ich schon 2012. Ich überlegte mir, wie man die Handhabung des Debug Builds und des Logs für beide Seiten, also Benutzer wie Supporter einfacher gestalten kann. Ausserdem suchte ich eine einfache Möglichkeit den Supportern einen Systembericht in die Hand zu geben, aus dem sie die wichtigsten Eckdaten des Benutzer PCs lesen können.

Für den Systembericht nutzte ich zuerst CPUZ das die meisten Infos als Log generieren konnte, jedoch nicht die Version des Grafiktreibers protokollierte. Dann fand ich die Möglichkeit einen Systembericht mit einem Tool zu erstellen, das bereits in jedem Windows vorhanden ist, nämlich DxDiag. Dadurch wird auch die Treiber-Version ermittelt und zusätzliche Infos zur Hardware bereitgestellt, die CPUZ nicht bietet.

Mittlerweile bietet DBST weit mehr als den Debug-Build, fs2_open.log und dxdiag.log. Weitere Log-Dateien können erstellt und andere Dateien (z.B. die Profile) zusammengepackt werden, mit nur wenigen Mausklicks.
[+] 3.2 Funktionen

DBST vereint mehrere Funktionen und automatisiert alle Abläufe. Es stellt viele Informationen zur Verfügung, bei minimalem Aufwand:
  1. Kopieren des offiziellen Debug-Builds in das richtige Verzeichnis, also in den WCS Ordner. Dabei wird auch eine Versionsprüfung vorgenommen. Ist also bereits ein Debug-Build vorhanden aber älter als der in DBST, wird die vorhandene Version ersetzt. Wenn die Entwickler eine neue Version von WCS(D) veröffentlichen und damit einen neuen Debug-Build, werde ich DBST ebenfalls aktualisieren. Beim kopieren des Debug-Builds wird ausserdem berücksichtigt ob die UAC (Benutzerkontensteuerung) aktiv ist und evtl. den Kopiervorgang ins WCS Verzeichnis unterbindet. In diesem Fall wird ein weiterer Thread von DBST namens WCS_Debug-Build_Support-Tool_copy.exe gestartet, der dann die bekannte Benutzerkontensteuerung-Erlaubnis vom Benutzer anfordert. Info: In den Eigenschaften der DBST EXE lässt sich unter "WCS_DBVersion" ablesen, welcher WCS Debug Build in DBST enthalten ist, und unter WCSPLUS_DBVersion welcher WCS+ Debug Build. Die Version lässt sich auch auf der Oberfläche von DBST ablesen.
  2. Starten des Debug-Builds. Dabei werden übrigens auch sämtliche Kommandozeilen-Parameter des offiziellen Debug-Builds unterstützt, da alle Parameter die man im entsprechenden Textfeld eingibt, 1:1 an den Debug-Build weitergegeben werden. Info: Testen kann man das z.B. mit dem Parameter -nosound.
  3. Alle Aktionen von DBST werden in einer eigenen Log Datei protokolliert. (wird immer ausgeführt) [dbst.log]
  4. Das Protokoll des Debug Builds wird dem Support Archiv hinzugefügt. (wird immer ausgeführt) [fs2_open.log]
  5. Die Kommandozeilen-Konfiguration der Engine bzw. des Launchers wird dem Support Archiv hinzugefügt. (wird immer ausgeführt) [cmdline_fso.cfg]
  6. Ermitteln aller installierten .NET Framework Versionen inklusive Servicepacks. Das ist z.B. für den WCS Launcher wichtig. (wird immer ausgeführt) [dotnet.log]
  7. Die beiden Registry Schlüssel "Wing Commander Saga" aus HKLM und HKCU werden ausgelesen und in einer eigenen Log Datei protokolliert. (wird immer ausgeführt) [registry.log]
  8. Es kann ein Systembericht mit DXDIAG generiert werden, in dem die Supporter die wichtigsten Eckdaten zu Hardware und Windows des Benutzers finden können. (sofern aktiviert, nicht Standard) [dxdiag.log] Info: Dieser Bericht enthält u.a. Infos über die Windows Version, Prozessor, Hauptspeicher, Grafikkarten-Typ und Grafikkarten-Treiberversion.
  9. Überprüfung der WCS Installation auf Fehler, dazu wird SHA256 verwendet. Das Ergebnis wird in einer Log Datei protokolliert. Ist die Prüfsumme bekannt, wird nur die Version protokolliert, ansonsten die Prüfsumme selbst. Wenn eine wichtige Datei fehlt, wird dies ebenfalls protokolliert. Die Überprüfung unterscheidet ausserdem nach benötigten Dateien und nach optionalen Dateien. (sofern aktiviert, nicht Standard.[checksum.log]
  10. Zusammenpacken aller WCS Profile des Benutzers. (sofern aktiviert, nicht Standard) [profiles]
  11. Erstellung einer Verzeichnisliste des WCS-Ordners inklusive aller Unterordner. Diese Liste ist kompatibel mit dem Total Commander Plugin "DiskDir". (sofern aktiviert, nicht Standard) [wcsdir.lst]
  12. Erstellung einer Verzeichnisliste des WCS-Profil-Ordners inklusive aller Unterordner. Diese Liste ist kompatibel mit dem Total Commander Plugin "DiskDir". (sofern aktiviert, nicht Standard) [profiledir.lst]
  13. Als letztes werden automatisch alle Logs und Profile - abhängig von der Auswahl - zu einem Archiv (WCS_SupportTool_data_{name}.7z) zusammengepackt und die Datei auf dem Desktop platziert, damit der Benutzer das Archiv sehr einfach finden und an einen Beitrag anhängen kann.
  14. Sicherheit und Wahrung der Privatsphäre. Der Benutzer kann das Support Archiv wahlweise verschlüsseln lassen. Dazu wird AES256 verwendet und somit ist ein sehr hoher Schutz bei der Übermittlung der Daten zum Supporter gewährleistet. Das Passwort zum Archiv, kann der Benutzer dem Supporter in einer privaten Nachricht mitteilen.
[+] 3.3 Tools die von DBST verwendet werden

  • 7-Zip (von Igor Pavlov, ist in DBST enthalten)
  • ASoft .NET Version Detector (von Nick Asseloos, ist in DBST enthalten)
  • DxDiag (von Microsoft, ist in Windows integriert)
4. Download
Die Debug-Builds für WCS (1.1.0.7822) und WCS+ (jeweils aktuelle Version) sind in DBST bereits enthalten, müssen also nicht zusätzlich heruntergeladen werden. Der passende Debug-Build wird bei Bedarf automatisch in den WCS Ordner installiert.
Getestet mit: Win XP Pro 32, Win 7 Home 32/64, Win 7 Pro 64, Win 7 Ultimate 64, Win 8 64, Win 10 Home 64, Win 10 Pro 64
Sprachen: Bild Bild
Geeignet für: WCS und WCSD

Vorherige Downloads: 565
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: Debug-Build Support-Tool (DBST)

Beitrag von Luke » Di 16. Dez 2014, 15:08

Thema mit den Hauptbeiträgen vollständig (inklusive Downloads, Bilder und interne Links) vom WingCenter migriert.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST)

Beitrag von Luke » Mi 4. Mär 2015, 18:35

Neue Version mit Mehrsprach-Unterstützung. Bietet jetzt auch Deutsch. Weitere Änderungen stehen im Changelog.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST)

Beitrag von Luke » Do 2. Apr 2015, 19:26

Neue Version 1.1.3.1
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » So 3. Mai 2015, 10:31

Neue Version 1.1.3.2, lediglich Icon ausgetauscht.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Sa 27. Jun 2015, 18:57

Neue Version 1.2.0.0, grosses Update. Ermöglicht unter anderem Inventur der WCS Verzeichnisse, komplett neue MD5 Prüfung, Umstellung auf 7-Zip. Details siehe changelog.

Ausserdem Infos und Bilder aktualisiert.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Sa 4. Jul 2015, 11:07

Neue Version 1.3.0.0, wieder ein grosses Update. Eigentlich sollte das Update nur Bugfixes enthalten... eigentlich. ;) Ausserdem einen Screenshot hinzugefügt, der die List Funktion in Verbindung mit Total Commander in Aktion zeigt.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Fr 31. Jul 2015, 19:53

Neue Version 1.3.1.0, primär Unterstützung für Win 10.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Sa 8. Aug 2015, 11:13

Neue Version 1.3.2.0. Primäre Änderungen: optionale Verschlüsselung (7-Zip AES), verbesserte Fortschrittsanzeige, weitere Anpassungen für die aktuelle AI Engine.

Screenshots aktualisiert. Ab sofort wird das changelog nicht mehr im Startbeitrag geführt, sondern direkt dem Archiv hinzugefügt.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Sa 22. Aug 2015, 11:40

Neue Version 1.3.3.0. Primäre Änderungen: Eingabemöglichkeit für den Spieler- bzw. Forum-Name.

Screenshots aktualisiert.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: [WCS] WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Sa 5. Dez 2015, 16:04

Neue Version 2.0.0.0. Erstmals Unterstützung für WCSD (1.0.0), Details siehe Changelog.

Dementsprechend jetzt das Präfix [WCS] vom Thementitel entfernt, da DBST nun für beide WCS Entwicklungszweige geeignet ist.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Mi 23. Dez 2015, 22:19

Neue Version 2.0.1.2, Anpassungen für WCSD 1.0.1.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » So 24. Jan 2016, 13:16

Neue Version 2.0.2.3, Anpassungen für WCSD 1.0.2.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » Do 11. Feb 2016, 20:22

Neue Version 2.0.3.7, Anpassungen für WCSD 1.0.3.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"

Benutzeravatar
Luke
Developer
Developer
Germany
Beiträge: 3074
Registriert: Do 14. Aug 2014, 15:18
Wohnort: Sourcecode
Team-Rang: Entwickler
Fachgebiet: Implementierung
Spezialisierung: Programmierung

Re: WCS Debug-Build Support-Tool (DBST, für die Fehlersuche)

Beitrag von Luke » So 21. Feb 2016, 14:07

Neue Version 2.0.4.11, Anpassungen für WCSD 1.0.4.
Tools: Setup ZIP Check & UnZip / DBST / Pilot Manager / VPT ...und andere
HowTo's: Joystick: Schub und Ruder (Twist) definieren ...und andere
Projekte: Deutsch-Mod / WCS+

"Det jeht nich', da is' keen Platz!"